BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR24 Sport
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Der amtierende Drittliga-Meister FC Bayern München II hat die vierte Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Bei der 0:2-Niederlage in Rostock war das Team von Trainer Holger Seitz verletzungsbedingt auf zehn Positionen verändert.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: FC Bayern II-Notelf kommt in Rostock unter die Räder

Der amtierende Drittliga-Meister FC Bayern München II hat die vierte Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Bei der 0:2-Niederlage in Rostock war das Team von Trainer Holger Seitz verletzungsbedingt auf zehn Positionen verändert.

Per Mail sharen
Von
  • Robert Müller

Ausschließlich Kapitän Nicolas Feldhahn war erneut in der Anfangsformation der kleinen Bayern zu sehen. Lukas Schneller, Christopher Scott und Lenn Jastremski gaben ihr Startelfdebüt. Insgesamt lag das Durchschnittsalter der nahezu komplett erneuerten Mannschaft des FC Bayern II unter 22 Jahren.

Notelf erst nach einer Stunde in Rückstand

59 Minuten lang hatte die Notelf der Bayern-Reserve die Rostocker Angriffsreihe im Griff. Dann sorgte Julian Riedel (69.) mit einem krummen Ding für die Führung. Erst auf den letzten Zentimetern hatte sich die Flugbahn des Balles in Richtung des Tor-Innenraumes geändert. Manuel Farrona-Pulido erhöhte für die Hanseaten dann durch ein Traumtor! Es gelang ihm, eine artistisch abgenommene Flanke mit der nächsten Bewegung in den Kasten zu lenken. Auf der anderen Seite verfehlte Bayern-Kapitän Nicolas Feldhahn (73.) den Kasten knapp. Rostock brachte den komfortablen Vorsprung am Ende über die Ziellinie.

Meister nach vier Niederlagen in Folge auf Platz 17

Mit der vierten Niederlage hintereinander zeigte sich die Mannschaft von Trainer Holger Seitz weiter in einer Formschwäche. Der amtierende Drittligameister ist sogar auf den Abstiegsplatz 17 abgerutscht.

Hansa Rostock - Bayern München II 2:0 (0:0)

Hansa Rostock: Kolke - Neidhart, Riedel, Sonnenberg, Scherff - Daedlow (81. Rother), Löhmannsröben, B.B. Bahn - Vollmann (66. Litka), Verhoek, Farrona Pulido (74. Engelhardt)

BayernMünchen II: Schneller - Waidner (85. Stanisic), Senkbeil (74. Arp), Arrey-Mbi, Lungwitz - Feldhahn, Stiller - Rochelt, Booth (74. Vita), Scott - Jastremski

Tore: 1:0 Riedel (60.), 2:0 Farrona Pulido (66.)

Gelbe Karten: B.B. Bahn (3), Daedlow (1), Farrona Pulido (1) / Lungwitz (1), Stanisic (3)

Schiedsrichter: Robin Braun (Wuppertal)

Zuschauer: keine