BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

3. Liga: Bayern München II unterliegt Viktoria Köln mit 0:1 | BR24

© BR

Gegen den Abstiegskonkurrenten Viktoria Köln musste sich der FC Bayern II mit 0:1 geschlagen geben. Die Domstädter rückten dadurch bis auf einen Punkt an die Oberbayern heran, die bis auf vier Zähler an die Abstiegsplätze heranrücken.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: Bayern München II unterliegt Viktoria Köln mit 0:1

Gegen den Abstiegskonkurrenten Viktoria Köln musste sich der FC Bayern II mit 0:1 geschlagen geben. Die Domstädter rückten dadurch bis auf einen Punkt an die Oberbayern heran, die bis auf vier Zähler an die Abstiegsplätze heranrücken.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Die kleinen Bayern waren zu Beginn die dominante Mannschaft. Die Domstädter zeigten sich aber kaltschnäuziger. Nach einer Hereingabe in die Mitte köpfte zwar Maximilian Rossmann das Leder eigentlich zur Seite weg. Doch René Klingenburg brachte den Abpraller per Fallrückzieher zurück ins Zentrum auf Lucas Cueto. Der konnte (18.) zur 1:0-Führung einschieben. Die Münchner erholten sich vom Gegentreffer zwar recht schnell, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen. Die Gäste setzten nur gelegentliche Nadelstiche.

Bayern in der Schlussphase nach Roter Karte in Unterzahl

In der zweiten Halbzeit gelang es den Domstädtern, hinten kaum mehr etwas zuzulassen. Lukas Schneller konnte zwar mit einer bärenstarken Parade (67.) das zweite Tor der Viktoria verhindern. Die Schlussphase mussten die Bayern nach einer gelbroten Karte gegen Kilian Senkbeil (75.) in Unterzahl überstehen. Auch deshalb gelang der Ausgleich nicht mehr.

Bayern München II - Viktoria Köln 0:1 (0:1)

Bayern München II: Schneller - Waidner, Lawrence (58. Stanisic), Feldhahn, Senkbeil, Vita - Stiller, Welzmüller (75. Ontuzans) - Scott, Sieb (58. Oberlin) - Jastremski

Viktoria Köln: Mielitz - Koronkiewicz, Mi. Schultz, Rossmann, Handle - Klingenburg (71. Klefisch), Lorch - Risse (90.+3 Hajrovic), Wunderlich, Cueto - Thiele (62. Seaton)

Tor: 0:1 Cueto (18.)

Gelbe Karten: - / Wunderlich (5), Thiele (5), Lorch (3)

Gelb-Rote Karte: Senkbeil (75./wiederholtes Foulspiel) / -

Schiedsrichter: Patrick Hanslbauer (Stein)

Zuschauer: keine