BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

3. Liga: Bayern München II unterliegt Hansa Rostock | BR24

© BR Sport

Die Highlights der 3. Liga-Partie Hansa Rostock - Bayern München II.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: Bayern München II unterliegt Hansa Rostock

Der FC Bayern II konnte an den Sieg gegen Uerdingen nicht anknüpfen und musste mit leeren Händen die Rückreise antreten. Gegen Hansa Rostock zeigten die Münchner eine gute Leistung, waren am Ende allerdings mit 1:2 geschlagen.

Per Mail sharen
Teilen

Der FC Bayern II bekam den Ball einfach nicht ins Tor. Auch Rostock musste lange gegen die Münchner anlaufen, um den ersten Abschluss erfolgreich im Kasten von Ron-Thorben Hoffmann unterzubringen. Mirnes Pepić schickte Pascal Breier dafür auf der rechten Seite Richtung Tor. Dieser lief zielsicher mit Tempo durch die Hälfte der Gäste, drehte in den Sechzehner ab und überwand Hoffmann im kurzen Eck. Kurz vor der Pause stand es 1:0 für die Gastgeber.

Stanišić gelingt noch Anschlusstreffer

Rostock startete mit einer Chance in die zweite Hälfte. Die konnte Königs (48.) allerdings nicht nutzen. Doch nur zwei Minuten später jubelten erneut die Gastgeber. Korbinian Vollmann jagte eine Distanzschuss platziert rechts unten in den Bayern-Kasten. Hoffmann war beim 2:0 chancenlos. Immerhin gelang Josip Stanišić (84.) noch der Anschlusstreffer. Sein Schuss wurde von Adam Straith zum 1:2 noch ins Tor abgelenkt.

Hansa Rostock - Bayern München II 2:1 (1:0)

Rostock: Kolke - Ahlschwede, Straith, Riedel, Rieble - Pepic, Öztürk - Butzen (82. Hildebrandt), Vollmann (85. Bülow), Breier - Königs (77. Verhoek). - Trainer: Härtel

München II: Ron-Thorben Hoffmann - Rochelt, Lars Mai, Daniliuc, Stanisic - Kern, Maximilian Welzmüller (62. Will) - Dajaku, Zirkzee (78. Nollenberger), Batista Meier (78. Shabani) - Wriedt. - Trainer: Hoeneß

Schiedsrichter: Tobias Fritsch (Bruchsal)

Tore: 1:0 Breier (41.), 2:0 Vollmann (50.), 2:1 Straith (84., Eigentor)

Zuschauer: 17.178

Gelbe Karten: Riedel, Ahlschwede - Stanisic, Will, Batista Meier, Nollenberger