BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR24 Sport
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Türkgücü München gewinnt im Münchner Olympiastadion gegen den MSV Duisburg mit 2:1. Petar Sliskovi? erlegte die Zebras durch seinen Doppelpack ganz allein.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: 2:1 für Türkgücü per Doppelpack von Slisković

Türkgücü München gewinnt im Münchner Olympiastadion gegen den MSV Duisburg mit 2:1. Petar Slisković erlegte die Zebras durch seinen Doppelpack ganz allein.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Nach einer torlosen ersten Halbzeit legten die Münchener einen furiosen Start in Halbzeit zwei hin und waren den Gästen aus Duisburg phasenweise deutlich überlegen. Ausgerechnet deren Ex-Kollege Petar Slisković brachte die Münchner per Doppelpack auf die Siegesstraße. Obwohl sich die Gäste davon noch etwas erholten, konnten sie das Blatt nicht mehr wenden. Zu spät gelang Vincent Vermeij (89.) der Anschlusstreffer durch ein Elfmetertor.

Türkgücü München - MSV Duisburg 2:1 (0:0)

München: Vollath - Sorge, Berzel, Stangl (46. Kusic) - Erhardt, Gorzel - Kirsch (62. Park), Tosun (81. Sijaric), Kilian Fischer - Petar Sliskovic, Sararer. - Trainer: Schmidt

Duisburg: Weinkauf - Sauer, Fleckstein, Volkmer, Sicker - Kamavuaka, Krempicki (67. Ghindovean) - Engin (72. Ademi), Stoppelkamp (77. Hettwer), Budimbu - Vermeij. - Trainer: Compper

Tore: 1:0 Sliskovic (48.), 2:0 Sliskovic (66.), 2:1 Vermeij (89., Foulelfmeter)

Gelbe Karten: Gorzel, Berzel - Sauer, Ghindovean

Schiedsrichter: Benjamin Brand (Unterspiesheim)

Zuschauer: keine