BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-Bildfunk/Armin Weigel
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Armin Weigel

Der Regensburger Andreas Albers (M) jubelt mit Benedikt Gimber und Jan Elvedi nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Hamburg.

2
Per Mail sharen

    2. Liga: Jahn Regensburg erreicht ein 1:1 gegen den HSV

    Der SSV Jahn Regensburg hat gegen den Hamburger SV ein 1:1-Unentschieden erreicht. Erst wenige Minuten vor dem Schlusspfiff konnte der Aufstiegsaspirant den Rückstand ausgleichen.

    2
    Per Mail sharen
    Von
    • Robert Müller

    Der SSV Jahn Regensburg zeigte von Beginn an, dass sie unbeeindruckt vom Hamburger Tabellenstand die nötigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren wollen. Sie gewannen ihre Zweikämpfe und ließen die Hanseaten gar nicht zur Entfaltung kommen. Max Besuschkow (7.) und Kaan Caliskaner (2.) vergaben die ersten beiden guten Möglichkeiten. Ein Gegentreffer durch Moritz Heyer (43.) wurde vom Videoassistenten auf Grund einer Abseitsstellung annulliert. Im direkten Gegenzug schlug Andreas Albers für die Gastgeber zu und sorgte (45.) für den verdienten 1:0-Pausenstand.

    Hamburg drückt und schafft den Ausgleich

    In der zweite Halbzeit versuchte der HSV alles, um sich gegen die drohende Niederlage zu wehren. Richtig Aufregung gab es im Regensburger Strafraum erst nach 75 Minuten. Nachdem ein Kopfball von Klaus Gjasula durch Scott Kennedy kurz vor der Linie geklärt wurde, wollte der HSV einen Strafstoß, weil Sonny Kittel (75.) beim Abschluss von Scott Kennedy berührt wurde. Für einen Pfiff war das aber zu wenig. Der Jahn-Keeper Alexander Meyer parierte zwar einen Linksschuss von Aaron Hunt (83.), beim Nachschuss von Sonny Kittel hatte er aber das Nachsehen. Damit war der durchaus mögliche Sieg der Oberpfälzer hinfällig.

    SSV Jahn Regensburg - Hamburger SV 1:1 (1:0)

    Regensburg: Meyer - Saller, Elvedi, Kennedy, Wekesser - Gimber, Besuschkow - Schneider (70. Otto), Makridis (70. Opoku) - Caliskaner (77. Heister), Albers (90.+2 Becker). - Trainer: Selimbegovic

    Hamburg: Ulreich - Vagnoman (68. Gyamerah), Leistner, Ambrosius (86. van Drongelen), Leibold - Hunt, Heyer (46. Gjasula) - Wintzheimer (73. Meißner), Dudziak (46. Narey), Kittel - Terodde. - Trainer: Thioune

    Tore: 1:0 Albers (45.), 1:1 Kittel (82.)

    Gelbe Karten: Gimber (5), Wekesser (14) - Heyer (5), Leibold (4)

    Schiedsrichter: Florian Heft (Neuenkirchen)

    Zuschauer: keine