Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

10 Marathons in 10 Monaten in 10 Sportarten | BR24

© Bernd-Uwe Gutknecht

Zehn Sportarten, zehn Mal Marathon, und das in zehn Monaten

1
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

10 Marathons in 10 Monaten in 10 Sportarten

Einmal im Leben einen Marathon schaffen! Das Ziel vieler Hobbysportler. Und was, wenn man sich gleich zehn Marathons vorgenommen hat? Wie Fitnessmagazin-Reporter Bernd-Uwe Gutknecht.

1
Per Mail sharen
Teilen

Er hat ein krasses Marathon-Projekt durchgezogen: Zehn Marathons in zehn Monaten und zwar in zehn verschiedenen Sportarten (alle Infos und Berichte in seinem Blog)! So erstellte er sich einen Zeitplan, der mit dem München Marathon begann und mit dem Inline Skating-Marathon in der Fränkischen Schweiz endete. Dazwischen lagen zehn Monate intensives Training in letztlich elf Sportarten.

"Da ich damit rechnen musste, dass ein Marathon wegen Verletzung, Krankheit oder einer wetterbedingten Absage nicht klappt, habe ich mich in elf Sportarten vorbereitet." Fitnessmagazin-Reporter Bernd-Uwe Gutknecht

Allround-Training

Um für alle Sportarten fit zu sein, trainierte der 51-Jährige möglichst vielseitig. Manchmal auch drei Disziplinen an einem Tag: "An freien Tagen im Sommer bin ich oft von München ins Voralpenland gefahren, bin erst im Leih-Kajak paddeln, dann Schwimmen gegangen und habe zum Abschluss noch einen Berglauf gemacht. Aber 90 Prozent der Einheiten im Grundlagenbereich, wie es mir mein Arzt, ein Sportmediziner, dringend empfohlen hatte", erklärt er.

Mit einem Wochenschnitt von 12 Trainingsstunden schuf sich Bernd-Uwe Gutknecht eine Grundlagen-Ausdauer, mit der er die verschiedenen Marathons meistern konnte. Je näher die einzelnen Wettkämpfe rückten, umso spezifischer gestaltete er sein Training. "Vor dem Eislauf-Marathon war ich mehrfach in der Eisarena in Inzell und habe stundenlang Runden gedreht. Auch wenn das perfekte Kunsteis mit dem rissigen Natureis am Weißensee in Kärnten nicht viel gemeinsam hat, habe ich mir da eine vernünftige Technik geholt. Da ich in einigen Sportarten Anfänger war, habe ich mir auch Trainerstunden genommen, etwa im Kajak oder auch beim Nordic Walking, das auf Dauer und bei höherem Tempo viel anstrengender und komplexer ist, als man meint."

Die Liste der zehn(einhalb) Marathons:

  • München Marathon: 42 km Laufen
  • Dolomitenlauf: 42 km Langlaufen Skating
  • Elf-Städte-Tour: 100 km Eisschnelllaufen
  • Ganghoferlauf: 50 km Langlaufen Klassisch
  • Rottaler Marathon: 42 km Nordic Walking
  • Achensee MTB-Marathon: 45 km Mountainbiking
  • Bodensee Kanu-Marathon: 42 km Kajak
  • Mozartlauf: 42 km Trailrun
  • 24 Stunden von Kelheim: 213+93 km Rennrad
  • Hallstättersee Schwimmen: verkürzt von 10 auf 4,2 km
  • Fränkische Schweiz Marathon, 42 km Inline Skating
© Bernd-Uwe Gutknecht

Bernd-Uwe Gutknecht bei einem der zehn Marathons