BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
© imago images/Martin Hoffmann
Bildrechte: imago images/Martin Hoffmann

Shawn Blum (re.)

    1. FC Nürnberg holt Nachwuchstalent Blum aus Kaiserslautern

    Der 1. FC Nürnberg hat den ersten Neuzugang für die nächste Saison bekanntgegeben. Verpflichtet wurde der Nachwuchsspieler Shawn Blum vom 1. FC Kaiserslautern. Der Wechsel zum Club wurde ihm von seinem Bruder empfohlen, der hier auch schon spielte.

    Von
    BR24 SportBR24 Sport

    Blum unterschrieb beim 1. FC Nürnberg nach Vereinsangaben einen "langfristigen Vertrag". Die genaue Laufzeit nannten die Franken jedoch nicht. Die Entscheidung für den Club musste Blum "nicht lange überlegen". Schließlich hatte ihm sein älterer Bruder Danny Blum, der zwischen 2014 und 2016 für die Nürnberger gespielt hatte, den Verein wärmstens ans Herz gelegt. Er habe dabei "viel gutes vom Club gehört", sagte der Youngster.

    Förderung für Blum: Heranführung an das Profi-Team

    Der 18-jährige variabel einsetzbare Offensivspieler kam bislang in der U19-Bundesliga des FCK zum Einsatz. Seine Bilanz lautete dort: 16 Spiele, sieben Tore und vier Vorlagen. Jetzt soll er "wie auch andere Talente aus unserem eigenen Nachwuchsleistungszentrum an die Profis herangeführt werden", erklärte Nürnbergs Sportvorstand Dieter Hecking, der den Neuzugang als "talentierten, schnellen und technisch versierten Spieler" lobte.

    Sendung

    BR24 Sport

    Schlagwörter