Alle Themen aus der Oberpfalz

Themenatlas Alle Themen aus der Oberpfalz

Die Themen aus der Oberpfalz

Leon Goretzka (l.) und Mats Hummels | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wer kommt - wer geht? Die Transfers der bayerischen Fußball-Bundesligaklubs

Lange vor dem letzten Schlusspfiff der Saison 2017/18 haben die Klubs mit den Planungen für die neue Spielzeit begonnen. Wer kommt? Wer geht? Hier eine Übersicht, was bei den bayerischen Erst- und Zweitligisten passiert. [mehr]

Vermisste Sophia L. aus Amberg | Bild: Facebook zum Artikel Leipzig Sophia aus Amberg wird vermisst - Polizei hat Fall übernommen

Wo ist Sophia Lösche aus Amberg? Die 28 Jahre alte Frau wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer Familie trampen, kam dort aber nie an. Jetzt hat die Kriminalpolizei den Fall übernommen. Von Margit Ringer [mehr]

Mann schläft im Schlaflabor | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nordoberpfalz Schlafforschung 2.0 - Messung vor Ort, Diagnose per Telefon

Pilotprojekt in der Schlafmedizin: Das Schlaflabor am Bezirksklinikum Regensburg ist jetzt mit dem Bezirksklinikum Wöllershof verbunden. Ziel ist eine flächendeckende schlafmedizinische Versorgung. Von Marcel Kehrer [mehr]

CSU-Kreisvorsitzende Franz Rieger | Bild: pa/dpa zum Artikel Parteispendenaffäre Regensburger CSU-Chef offenbar im Fokus der Staatsanwaltschaft

Im Rahmen der Ermittlungen in der Regensburger Parteispendenaffäre richtet sich der Blick der Ermittler nun offenbar stärker auf die CSU und den Landtagsabgeordneten Franz Rieger. Jetzt wandte sich die Staatsanwaltschaft an den Landtag. Von Andreas Wenleder [mehr]

Joachim Wolbergs (SPD, links) und Franz Rieger (CSU) | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Artikel Korruptionsaffäre Wolbergs zu Ermittlungen gegen CSU-Chef: "Es gilt die Unschuldsvermutung"

In der Parteispendenaffäre in Regensburg ist nun offenbar auch der Landtagsabgeordnete Franz Rieger (CSU) im Visier der Ermittler. Er war einer der schärfsten Kritiker des suspendierten OB Wolbergs. Der äußerte sich nun mit einer deutlichen Spitze in Richtung Rieger. Von Kilian Neuwert und Andreas Wenleder [mehr]

Schäden durch Hagel in Furth im Wald im Kreis Cham | Bild: BR/Renate Roßberger zum Artikel Eine Woche nach Unwetter Furth im Wald: Hagel-Autos werden begutachtet

Vor einer Woche richtete ein Hagelunwetter in Furth im Wald, Waldmünchen und Eschlkam schwere Schäden an. Ab heute werden in der Further Festhalle Hunderte von hagelgeschädigten Autos begutachtet. Von Renate Roßberger [mehr]

Amphicar | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Spritztour Das Regensburger Amphicar

Welches Auto war einst so teuer wie ein Porsche, kann aber um einiges mehr? Einfach mal so einen Fluss überqueren zum Beispiel - ohne Brücke, Der Amphicar ist eine deutsche Entwicklung der 60er Jahre, die auch heute noch neidische Blicke garantiert. Zur Freude des Regensburger Besitzers. [mehr]

Oberpfälzer Mini-Stör | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Oberpfälzer Mini-Stör Der Sterlet kommt zurück

Der Stör - ein exotischer Ur-Fisch aus dem Kaspischen Meer könnte man meinen. Doch Störe haben einst auch Bayerns Flüsse bevölkert. Dass zumindest eine Art wieder hier heimisch wird - daran wird seit einigen Jahren in der Oberpfalz gearbeitet. [mehr]

Migranten sitzen nach ihrer Rettung an Deck des Regensburger Rettungsschiffes "Seefuchs" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Regensburger Rettungsorganisation Sea-Eye Italien will Rettungsschiff "Seefuchs" künftig abweisen

Italien will dem Rettungsschiff "Seefuchs" der Regensburger Hilfsorganisation "Sea-Eye" die Einfahrt in seine Häfen verwehren. Die "Seefuchs" war am Freitag zu einer erneuten Mission aufgebrochen. Von Christine Kerler [mehr]

16.06.2018, Bayern, Weiden: Natascha Kohnen, Spitzenkandidatin der Bayern-SPD (M), wird neben Uli Grötsch (l), Generalsekretär, und Martin Burkert, stellvertretender Landesvorsitzender, beim Landesparteitag der bayerischen Sozialdemokraten nach ihrer Rede von den Delegierten bejubelt. Die SPD in Bayern möchte ihr komplettes Wahlprogramm bei dem Landesparteitag beschließen. Foto: Armin Weigel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Armin Weigel zum Artikel Aufbruch mit Natascha Kohnen Bayern-SPD beschließt Wahlprogramm für Landtagswahl

Die Bayern-SPD hat ihr Programm für die Landtagswahl im Herbst einstimmig beschlossen. Bei der Abstimmung auf dem Parteitag in Weiden gab es keine Gegenstimme und keine Enthaltung. Von Margit Ringer und Gerhard Brack [mehr]

Natascha Kohnen, Spitzenkandidatin der Bayern-SPD, spricht beim Landesparteitag der bayerischen Sozialdemokraten in Weiden. | Bild: dpa-Bildfunk/Armin Weigel zum Video mit Informationen Parteitag in Weiden Kohnen schwört Bayern-SPD auf die Landtagswahl ein

Rund 300 Delegierte der Bayern-SPD wollen heute das Programm für den Landtagswahlkampf beschließen. Zu Beginn des Parteitags in Weiden stellte SPD-Landeschefin Kohnen die Pläne vor - und griff die CSU scharf an. Von Margit Ringer und Gerhard Brack [mehr]

Michael Menzel und Edith Schowalter | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Rosen und reiche Ernte Gartentipps von Michael Menzel und Marianne Scheu-Helgert

Gelb, rot, orange, rosa, ein- oder mehrfarbig: Rosen blühen derzeit in ganz Bayern und freuen Gärtner und Passanten. In "Habe die Ehre!" gibt's Tipps zur Rosenpflege von dem Rosenexperten Michael Menzel und Gartentipps für eine reiche Ernte von Marianne Scheu-Helgert. [mehr]

Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger (Freie Wähler) | Bild: BR/Bernd Kellermann zum Artikel Regensburg Korruptionsaffäre: Landrätin hält suspendierten OB Wolbergs teilweise für unschuldig

Tanja Schweiger, Landrätin von Regensburg, hält den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs in der Sparkassen-Affäre für unschuldig. Das sagte sie am Donnerstagabend im Regensburger Presseclub. Von Bernd Kellermann [mehr]

Patientenhaus für Leukämie-Angehörige in Regensburg | Bild: BR/Thomas Muggenthaler zum Artikel Uniklinik Regensburg Haus für Leukämie-Angehörige: Damit Patienten Beistand haben

Damit Angehörige von Leukämiepatienten ihre Kranken bestmöglich vor Ort unterstützen können, gibt es jetzt an der Universitätsklinik Regensburg ein neues Patientenhaus. Ein einmaliges Projekt - mit prominenten Unterstützern. Von Thomas Muggenthaler [mehr]

Schild am Eingang der Uniklinik Regensburg | Bild: dpa/picture alliance zum Artikel Uniklinik Regensburg Neues Patientenhaus für Leukämie-Angehörige wird eröffnet

Damit Angehörige von Leukämiepatienten ihre Kranken bestmöglich vor Ort unterstützen können, gibt es jetzt an der Universitätsklinik Regensburg ein neues Patientenhaus. Heute wird es eröffnet. Von Thomas Muggenthaler [mehr]

Blaue Sirene. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Von Mainkofen nach Regensburg Aus Bezirksklinikum geflohener Vergewaltiger ist gefasst

Der 24 Jahre alte Vergewaltiger, der aus dem Bezirksklinikum Mainkofen im Kreis Deggendorf ausgebrochen war, ist gefasst worden. Laut Polizei wurde der Mann in der Wohnung eines Bekannten in Regensburg widerstandslos festgenommen. Von Tobias Dörges [mehr]

Essbarer Wildpflanzenpark Waldeck | Bild: BR/Margit Ringer zur Bildergalerie Waldeck Essbarer Wildpflanzenpark: "Die Natur deckt den Tisch, wir müssen nur zugreifen"

Am Wochenende öffnet ein sogenannter essbarer Wildpflanzenpark in Waldeck (Lkr. Tirschenreuth). In dem Park dürfen wilde Kräuter und Pflanzen wachsen, ohne Eingriff des Menschen. Die dürfen sich aber gratis an den Früchten der Natur bedienen. Von Margit Ringer [mehr]

Landrat Andreas Meier am Standort für das neue Ausbildungszentrum für besondere Einsatzlagen des BRK in Neuhaus bei Windischeschenbach  | Bild: Landratsamt Neustadt an der Waldnaab zum Artikel Asyl-Streit Stellvertretender CSU-Bezirksvorsitzender Meier vergleicht Merkel mit Gottesanbeterin

Der Streit um die Asylpolitik in der Union wird immer schärfer geführt. Jetzt mischt sich auch Andreas Meier, CSU-Bezirksvorsitzender und Oberpfälzer Landrat, mit scharfen Worten in die Diskussion ein: Er vergleicht Kanzlerin Merkel mit einer Gottesanbeterin und stellt die Koalitionsfrage. Von Uli Scherr [mehr]

Sternekoch Anton Schmaus | Bild: BR zum Artikel Erste Weltmeisterschaft für Regensburger Sternekoch Anton Schmaus serviert zur Fußball-WM nur gesundes Essen

Heute beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Der deutsche Kader muss am Sonntag zum ersten Mal ran. Verköstigt werden "Jogis Jungs" vom Oberpfälzer Sternekoch Anton Schmaus, der in Regensburg mehrere Restaurants betreibt. Von Kari Kungel [mehr]

Tote Honigbiene auf einer Blüte | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bienensterben Berechtigte Angst oder Hysterie?

Imkern ist das neue Yoga, die Biene das neue Lieblingstier der Deutschen. Sogar Angela Merkel rief im Bundestag dazu auf, etwas gegen das Bienensterben zu unternehmen. Die Biene als Politikum. Aber geht es der Biene tatsächlich so schlecht? Von Alexander Loos und Ralf Fischer [mehr]

Baugebiet | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schwandorf Zoff um Neubaugebiet

Ärger um ein Neubaugebiet in Schwandorf. Diverse Anwohner beklagen sich über unzumutbaren Lärm und Dreck bei den Bauarbeiten und haben vor Gericht auch schon Erfolge erzielt. Aber die Kreisstadt ist anderer Meinung ... [mehr]

Grammer-Hauptversammlung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Hauptversammlung Grammer-Aktionäre besorgt wegen chinesischem Übernahmeangebot

Der chinesische Investor Jifeng will den Oberpfälzer Autozulieferer Grammer schlucken. Derzeit hält Jifeng bereits etwa ein Viertel der Aktien. Die geplante Übernahme war das beherrschende Thema auf der Grammer-Hauptversammlung in Amberg. [mehr]

Aufräumarbeiten nach Brand | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Brückensperrung B 85 Geduldsprobe für Autofahrer

Nach einem Brand an der B 85 bei Schwandorf bleibt die Straße für mehrere Monate gesperrt. Ein Feuer hatte eine Brücke so schwer beschädigt, dass sie derzeit nicht für den Verkehr freigegeben werden kann. Es kommt zu massiven Behinderungen [mehr]

Tagungsgebäude mit Banner "Grammer-Hauptversammlung" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Grammer-Hauptversammlung Geplante Übernahme sorgt für Diskussionen

Der chinesische Investor Jifeng will den Oberpfälzer Autozulieferer Grammer schlucken. Derzeit hält Jifeng bereits etwa ein Viertel der Aktien. Die geplante Übernahme war das beherrschende Thema auf der Grammer-Hauptversammlung in Amberg. [mehr]

Bus in Regensburg | Bild: BR/Scherr zum Video mit Informationen Tarifstreit Streik bei Regensburger Busfahrern - Kritik von der Kundschaft

In Regensburg ist am Mittwochmorgen der gesamte Busverkehr zum Erliegen gekommen. Rund 250 Busfahrer traten in den Streik. Besonders Pendler und Schulkinder hat es hart getroffen. Ab 8.30 Uhr lief alles wieder planmäßig. Dennoch gab es Kritik. Von Uli Scherr [mehr]

Bus-Streik in Regensburg | Bild: BR/Guido Fromm zum Video mit Informationen Tarifstreit Streik in Regensburg: In Ostbayern bleiben Busse stehen

In Regensburg kommt heute Morgen der gesamte Busverkehr zum Erliegen: Rund 250 Busfahrer folgen einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi und treten in den Warnstreik. Das trifft besonders Pendler und Schulkinder hart. Von Guido Fromm [mehr]

Die Grammer AG in Amberg: Der Übernahmepoker des letzten Jahres wirkt nach. | Bild: picture-alliance/dpa/A. Weigel zum Artikel Amberg Grammer-Hauptversammlung: "Es wird kein Know-How abfließen"

Das vergangene Jahr war ein bewegtes bei der Grammer AG in Amberg. Am Mittwoch fand die alljährliche Hauptversammlung des Autozulieferers statt. Dabei versprach Grammer-Vorstand Müller, dass kein Know-How durch die Übernahme aus China verloren gehen wird. Von Margit Ringer [mehr]

21.03.2018, Amberg - Toreinfahrt: Grammer, Tor 2, Logistik, Railway. Grammer hat 13.000 Mitarbeiter in 19 Ländern weltweit. Produziert werden Sitze und Sitzsysteme für Autos, Lkw, Bau- und Landmaschinen. Zudem stellt Grammer Komponenten für den Fahrzeuginnenraum her - also Kopfstützen, Mittelkonsolen, Armlehnen oder Bediensysteme. Der Hauptsitz des Konzerns soll bis Ende 2019 von Amberg ins benachbarte Ursensollen an der A6  verlegt werden. Hier will die Konzernspitze die Bereiche Forschung und Entwicklung konzentrieren. Zudem würden sich die Arbeitsbedingungen für die 700 Mitarbeiter der Zentrale verbessern, da es mehr Platz und bessere Möglichkeiten für eine Work-Life-Balance gebe, so Hartmut Müller Anfang März. 40 Millionen Euro lässt sich der Konzern die neue Zentrale mit 50.000 Quadratmetern Bürofläche kosten, sie soll Ende 2019 fertig sein. Neben dem Hautpsitz in Amberg, an dem ein kleiner Teil der Arbeiter bleiben wird, hat Grammer noch Werke in Haselmühl, Immenstetten und Schafhof. | Bild: BR/Margit Ringer zum Artikel Amberg Hauptversammlung bei Grammer: von Übernahmen und weißen Rittern

Beim Autozulieferer Grammer AG in Amberg findet heute die alljährliche Hauptversammlung statt. Die Hauptthemen dürften klar sein: Es geht um die gescheiterte feindliche Übernahme im vergangenen Jahr und um den weißen Ritter aus China. Von Margit Ringer [mehr]

Unwetterschäden in Furth im Wald | Bild: BR/Toni Lauerer zum Audio Nach Hagel in Furth im Wald Wann zahlt die Versicherung bei Unwetterschäden?

Das Hagelgewitter in Furth im Wald (Lkr. Cham) hat am Montag verheerende Schäden angerichtet. Die Aufräumarbeiten laufen, der Schaden muss beglichen werden. Jetzt sind die Versicherungen gefragt. Aber wann zahlen die überhaupt? [mehr]

Mann trägt Weste mit der Aufschrift "Warnstreik" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Einschränkungen im Berufsverkehr Verdi: Warnsteiks im öffentlichen Nahverkehr in Augsburg und Regensburg

Im Tarifkonflikt für den öffentlichen Nahverkehr in Bayern ruft die Gewerkschaft Verdi ab heute (Mittwoch,13.6.) zu ersten Warnstreiks auf. Betroffen sind Augsburg und Regensburg. Im morgendlichen Berufsverkehr wird es dort massive Einschränkungen geben. Von Christine Kerler [mehr]

Interkommunales Jugendzentrum Bachtal mit Umfeld in Syrgenstein, Schwaben (Arge Axmann - Matt - Schmölz Architekturbüro Axmann Weiß GmbH) | Bild: Bernd Müller zur Bildergalerie mit Informationen Architektouren 2018 Besondere Bauten, offene Türen

Am 23. und 24. Juni laden die "Architektouren" wieder in ganz Bayern ein, ausgewählte Projekte zu erkunden. Ob Schule, low-tech-Haus oder Erinnerungsort - bei den 287 Projekten ist für alle Architekturinteressierten etwas dabei! [mehr]

Diesel-Fahrzeug | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Artikel Wegen Schummelsoftware Abgasaffäre: Hunderte Autos könnten in Ostbayern stillgelegt werden

Besitzern von Dieselautos droht in den nächsten Tagen die zwangsweise Stilllegung ihrer Fahrzeuge. In Ostbayern könnten davon Hunderte betroffen sein. Den Fahrzeughaltern bleibt dann nur die Nachrüstung - oder eine Klage. Von Siegfried Höhne [mehr]

Die Kirche in Furth im Wald wurde bei dem Unwetter am Montag schwer beschädigt. | Bild: BR/Renate Roßberger zum Artikel Landkreis Cham Erste Unwetterbilanz: 500 Gebäude betroffen, mehrere Millionen Schaden

Nachdem am Montag ein heftiges Gewitter durch die Oberpfalz gezogen ist, geht es jetzt an die Bezifferung des Schadens. Laut Landratsamt Cham sind mindestens 500 Gebäude betroffen. Der Schaden wird auf mehrere Millionen geschätzt. Von Renate Roßberger [mehr]

Ein von Hagel beschädigtes Haus ist nach einem Unwetter zu sehen. Am Montagnachmittag und in der Nacht zum Dienstag (12.06.18) gab es in Bayern schwere Gewitter. Besonders getroffen wurde Furth im Wald (Lkr. Cham) an der Grenze zu Tschechien.  | Bild: pa/dpa/Thomas Linsmeier zum Artikel Furth im Wald Unwetter in der Oberpfalz: Hagelschäden gehen wohl in die Millionen

Golfballgroßer Hagel, eingeschlagene Autoscheiben und zertrümmerte Fenster - gestern hat ein heftiges Gewitter in Furth im Wald und der Oberpfalz gewütet. Nach und nach werden die Schäden sichtbar - und die gehen offenbar in die Millionen. Von Renate Roßberger [mehr]

Bus in Augsburg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Audio mit Informationen Öffentlicher Nahverkehr Streiks bei Bus und Tram in Augsburg und Regensburg

Morgen müssen sich Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs in Bayern auf Behinderungen einstellen. Die Gewerkschaft Verdi hat zu ersten Warnstreiks aufgerufen. Betroffen sind Augsburg und Regensburg. Von Birgit Harprath [mehr]

Überlastete A3 bei Regensburg | Bild: pa/dpa zum Artikel Verkehr Autobahn-Ausbau: A3 bei Regensburg wird wieder gesperrt

Der sechsspurige Ausbau der A3 bei Regensburg schreitet voran. Deswegen muss am Wochenende die Autobahn wieder total gesperrt werden. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet. Von Uli Scherr [mehr]

Schäden, die das Unwetter in Waldmünchen angerichtet hat. | Bild: Feuerwehr Waldmüchen zur Bildergalerie mit Informationen Feuerwehr im Dauereinsatz Schwere Hagelschäden in der Oberpfalz nach Unwetter

Schwere Unwetter haben in der vergangenen Nacht die Feuerwehren in der Oberpfalz gefordert. Vielerorts stürzten Bäume um, es gab überschwemmte Straßen und vollgelaufene Keller. Besonders betroffen waren die Regionen Cham, Regensburg und Neumarkt. Von BR-Autoren [mehr]