Oberfranken

Ein Auto ist an einen Baum gefahren | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tödlicher Unfall bei Strullendorf 14-jähriger Jugendlicher getötet

In der Nacht ein 14-jähriger Jugendlicher getötet worden. Er war auf dem Heimweg vom Johannisfeuer beim FC Strullendorf im Landkreis Bamberg. [mehr]

Unfall auf B470 | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Unfall bei Forchheim Frau stirbt bei missglücktem Überholmanöver

Bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Landkreis Forchheim ist am Nachmittag eine junge Frau gestorben. Beim Überholen hatte sie ein entgegenkommendes Auto übersehen, in dem eine Mutter mit ihren zwei Töchtern saß. Sie wurden schwer verletzt. [mehr]

Herbert Potzel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Vermisste Studentin Sophia L. wurde offenbar in Oberfranken ermordet

Neue Erkenntnisse im Fall der vermissten Sophia L. aus Amberg weisen nach Angaben der Polizei darauf hin, dass die Studentin in Oberfranken ermordet wurde. Kripo und Staatsanwaltschaft in Bayreuth haben heute den Fall übernommen. [mehr]

Schmetterling auf Blume | Bild: BR Morgen | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Video Mähen und mulchen Warum "rasiert" man Wegränder ab?

Keine Blume, kein Grashalm, kein Unkraut mehr am Wegrand. In Städten, Gemeinden und auf dem Land ist es Standard geworden, Grasflächen zu mähen oder zu mulchen , bevor noch irgendeine Blühpflanze hochkommt. Das gilt ebenso für Landwirte, die die Feldränder möglichst blühfrei halten. Damit keine Unkrautsamen ins Feld fliegen. Naturschützer und Imker beklagen das. [mehr]

Segelboot auf Förmitztalsperre gekentert | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Starker Wind Segelboot auf der Förmitztalsperre gekentert

Ein Segelboot ist auf der Förmitztalsperre bei Schwarzenbach an der Saale gekentert. Der starke Wind erschwerte die Bergung des Bootes. Die Segler wurden nicht verletzt. [mehr]

Schauspieler auf der Bühne der Luisenburg | Bild: BR zum Video Luisenburg in Wunsiedel Festspiel-Premiere: "Andreas Hofer"

Auf der Luisenburg beginnt die Spielzeit mit dem Volksstück "Andreas Hofer". Die Hauptrolle hat der Schauspieler Jürgen Fischer. Es ist die erste Spielzeit unter der neuen Intendantin Birgit Simmler. [mehr]

Playmate Patrizia Dinkel in einem Biergarten | Bild: BR zum Video Patrizia ist die Schönste "Playmate des Jahres" kommt aus Oberfranken

Patrizia Dinkel aus Oberfranken ist "Playmate des Jahres 2018". Die 22-Jährige aus Schwabthal im Landkreis Lichtenfels wurde von den Lesern des Herrenmagazins Playboy zum Schönsten der zwölf Monatsmodels gewählt. [mehr]

Patrizia Dinkel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Schönste der Monatsmodels Oberfränkin ist "Playmate des Jahres"

Patrizia Dinkel aus Oberfranken ist "Playmate des Jahres 2018". Die 22-Jährige aus Schwabthal im Landkreis Lichtenfels wurde von den Lesern des Herrenmagazins zum Schönsten der zwölf Monatsmodels gewählt. [mehr]

Brand bei Ebensfeld | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Feuerwehrmann leicht verletzt Scheunenbrand bei Lichtenfels

Am Mittwochnachmittag ist in Ebensfeld im Landkreis Lichtenfels eine Scheune mit Stroh komplett niedergebrannt. Bei den Löscharbeiten zog sich ein Feuerwehrmann leichte Verletzungen zu. [mehr]

Brand bei Ebensfeld | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Brandursache ungeklärt Scheune bei Bamberg niedergebrannt

Am Mittwochnachmittag ist in Memmelsdorf im Landkreis Bamberg eine Scheune niedergebrannt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Schaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. [mehr]

Traudl und Eugen Treichl mit Lama Paco | Bild: BR-Studio Franken zum Video Mit Lamas unterwegs Wanderer auf dem Fränkischen Gebirgsweg

Auf ihrem Weg auf dem Fränkischen Gebirgsweg haben Traudl und Eugen Treichl aus der Nähe von Salzburg heute Rast in der Bayreuther Eremitage gemacht. Immer mit dabei: Ihre Lama-Gefährten Paco und Peppone. [mehr]

Transparent | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Issigau Streit um Höllentalbrücken

Der Streit um eine geplante Touristenattraktion im Frankenwald , die Höllentalbrücken, wird immer größer. Inzwischen hat sich schon die dritte Bürgerinitiative gegründet. [mehr]

Der Bruder der vermissten Sophia hängt Suchposter an Laternenpfähle | Bild: BR zum Video Vermisste Studentin Bruder sucht weiterhin nach Sophia

Der Bruder der vermissten Sophia gibt seine Suche nicht auf. Zuletzt wurde die 28-jährige Studentin an der A9 nähe Lauf gesehen. Von dort aus wollte Sophia weiter nach Amberg trampen. Die Polizei hat mittlerweile einen Verdächtigen gefasst. [mehr]

Musiker Norbert Appel | Bild: BR zum Video Das Erbe der 68er Rockmusik statt Rente

Die 68er Jahre - eine fast die ganze Welt umspannende Jugendbewegung, die die Zeit veränderte: Der damals 18-jährige Norbert Appel aus Bayreuth lernte damals eifrig das Gitarre spielen und eiferte seinen Vorbildern nach. Bis heute spielt er in wechselnden Bands. [mehr]

Angeklagter von Bischberg mit Mappe vor Gesicht | Bild: BR zum Video Mutmaßlicher Kindesmissbrauch Bischberger Kita-Azubi vor Gericht

Ein 19 Jahre alter Auszubildender einer Kita aus Bischberg (Lkr. Bamberg) muss sich wegen mutmaßlichem Kindes-Missbrauch vor Gericht verantworten. Er soll mehrere Kinder zwischen vier und sechs Jahren sexuell missbraucht haben und Kinderpornos besessen haben. [mehr]

Schutz vor Wildverbiss durch Weiserzäune | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Weiserflächen Schutz vor Wildverbiss durch Weiserzäune

Richten Rehe durch Verbiss wirklich hohe Schäden an? Durch einen Weiserzaun kann man beweisen, was ohne Wildverbiss wachsen könnte. Das hat eine Waldkorporation im Landkreis Lichtenfels in ihrem Wald dokumentiert und eine kleine Waldfläche - zehn auf zehn Meter - eingezäunt. Wie schaut es innerhalb dieses Weiserzaun nun nach vier Jahren aus? [mehr]

Till Mayer in Kregs-Fotografen-Montur, Helm und Schutzweste | Bild: BR zum Video Ukraine-Konflikt Bamberger macht Fotos aus den Schützengräben

Der Bamberger Fotograf Till Mayer fährt regelmäßig in die Ukraine, um dort in den Schützengräben zu fotografieren. Damit will er vor allem auf die verarmte Bevölkerung aufmerksam machen, die stark unter dem Konflikt leidet. [mehr]

Fift-Fifty-Taxi App auf dem Handydisplay | Bild: BR zum Video Taxi zum halben Preis Projekt gegen “Disco-Unfälle” in Lichtenfels

Die Landkreise Lichtenfels und Kulmbach bieten zusammen für Jugendliche das sogenannte "fifty-fifty"-Taxi an. Per App können sich Interessierte anmelden und zahlen dann am Wochenende und vor Feiertagen nur die Hälfte für die Fahrt mit dem Taxi. Die Aktion soll Alkoholfahrten reduzieren. [mehr]

quer vom 14.06.2018 | Bild: BR zum Video Extremwetter Überschwemmungsopfer ohne Schutz

Die letzten Tage in Bayern waren geprägt von extremem Wetter: Gewitter, Sturm, Hagel, Starkregen. Keller liefen voll, Wohn- oder Geschäftsräume wurden überschwemmt - und das auch bei Menschen, die gar nicht direkt an einem Bach oder Fluss leben. [mehr]

Tote Honigbiene auf einer Blüte | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bienensterben Berechtigte Angst oder Hysterie?

Imkern ist das neue Yoga, die Biene das neue Lieblingstier der Deutschen. Sogar Angela Merkel rief im Bundestag dazu auf, etwas gegen das Bienensterben zu unternehmen. Die Biene als Politikum. Aber geht es der Biene tatsächlich so schlecht? Von Alexander Loos und Ralf Fischer [mehr]

Prof. Pooyan Azadeh spielt auf dem Klavier, während Andreas Kaul im Hintergrund die Technik bedient. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Hightech-Flügel Bayreuther Klaviermanufaktur erfindet Klavier der Zukunft

Ein Klavier, das wie ein Cembalo oder Xylophon klingt, exotisch-orientalische Klänge hervorbringen kann und ohne Pianist spielt - das hat die Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne in Bayreuth gebaut und dafür den Zukunftspreis der IHK Oberfranken erhalten. [mehr]

Ein Mountainbikefahrer fährt auf einer Strecke am Kornberg. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Mehr Tourismus am Kornberg Kornberg am Fichtelgebirge wird zum Mountainbike-Paradies

Aus dem Kornberg soll ein "Spaßberg" werden. Die Verantwortlichen in Oberfranken wollen künftig mehr Touristen anlocken und zwar mit neuen Mountainbike-Strecken und Übungsplätzen. Die Landkreise Hof und Wunsiedel kooperieren dazu miteinander [mehr]

Tausende Bierflaschen auf der A70 bei Bamberg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Lkw-Unfall bei Bamberg Tausende Bierflaschen auf der A70

Die Autobahn-Auffahrt zur A70 bei Bamberg war heute stundenlang gesperrt. Grund: Tausende Bierflaschen waren von einem Lkw gefallen und blockierten die Auffahrt. [mehr]

Die Turmspitzen der Michaelskirche umringt von Baugerüsten | Bild: BR zum Video Bamberger Michaelskirche Bekrönung kurz vor Vollendung

Bei der Sanierung der Bamberger Michaelskirche steht die Bekrönung der beiden Türme kurz vor der Vollendung. Nach dem Abschluss der Arbeiten soll außerdem eine zweite Zeitkapsel in den Türmen verbaut werden. [mehr]

Mehrere Feuerwehrmänner stehen während der Bergungsarbeit in einer Gruppe | Bild: BR zum Video Unwetter in Franken Hausbesitzer beginnen mit Aufräumarbeiten

Nach dem Unwetter müssen die Pegnitzer und Prebitzer Hausbesitzer mit den Aufräumarbeiten beginnen. Allein dort waren 130 Kräfte der Feuerwehr im Einsatz. [mehr]

Hühner in Hühnermast in Kronach | Bild: BR zum Video Bio-Zuchtbetrieb Kronach “Glückliche” Masthähnchen vom Bio-Bauern

Vier Quadratmeter pro Hühnchen, keine Wachstumsbeschleuniger in der Nahrung und auch die Männchen haben eine Chance zu überleben. Im Bio-Zucht- und Mastbetrieb in Fröschbronn bei Kronach haben Masthähnchen Platz und der Verbraucher gutes Fleisch. [mehr]

Polstermöbel aus Oberfranken | Bild: BR-Studio Franken zum Video Branche mit Tradition Polstermöbel aus Oberfranken

Polstermöbel aus Oberfranken haben eine lange Tradition. Doch die Branche schrumpft seit Jahrzehnten. Neue Strategien und Nischen sind gefragt, wenn Firmen überleben wollen. Wir haben zwei Unternehmen besucht. [mehr]

Fronleichnam im Bamberger Gärtnerviertel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fronleichnam im Bamberger Gärtnerviertel Mit Herz und Seele

"Wenn der Liebe Gott in die Straße kommt" - so nennen das die Gärtner aus dem oberen und unteren Gärtnerviertel in Bamberg, wenn die Fronleichnamsprozession vorbeizieht. Sie findet immer am Sonntag nach der offiziellen Bamberger Fronleichnamsprozession statt. Sie heißt für viele auch "Bratwurstprozession", weil neben dem Beten auch gegessen und getrunken wird. [mehr]

Ausstellung in der Porzellanikon Selb  | Bild: BR zum Video "Dick. Dünn. Fett. Mager." Ausstellung im Porzellanikon in Selb

Die Ausstellung "Dick. Dünn. Fett. Mager." im Porzellanikon Selb beschäftigt sich mit der Rolle des Porzellans in drei Jahrhunderten internationaler Esskultur. Am Beispiel von sieben Ländern soll gezeigt werden, wie dort gegessen wird und vor allem von welchen Tellern. [mehr]

quer vom 07.06.2018 | Bild: BR zum Video Stau statt Sicherheit? Streit um bayerische Grenzkontrollen

Kiefersfelden, Grenzübergang Deutschland-Österreich, ein beliebiges Wochenende: Stau. Die CSU hält an den Grenzkontrollen fest. Zu unserer aller Sicherheit, schließlich gehe es um Terrorabwehr. [mehr]

Richter im Verwaltungsgericht Bayreuth  | Bild: BR zum Video Verwaltungsgericht Bayreuth Entscheidung über beschlagnahmten Neonazi-Treff in Oberprex steht an

Das Verwaltungsgericht Bayreuth entscheidet, ob die Beschlagnahmung eines Hauses im oberfränkischen Oberprex durch den Freistaat rechtmäßig war. Eine bereits verbotene Nazikameradschaft nutzte die ehemalige Gaststätte als Treffpunkt. [mehr]

Eine THW-Hilfskraft bohrt sich mit einer Sauerstofflanze durch Beton. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Jubiläum THW-Bayreuth feiert 65. Geburtstag

Der Ortsverband Bayreuth des Technischen Hilfswerks feiert seinen 65. Geburtstag. Für das Jubiläumsprogramm haben sich bereits im Vorfeld THW-Mitglieder bei Übungen ins Zeug gelegt. [mehr]

Die Band Radspitz bei einem Auftritt | Bild: BR zum Video Partyband aus Oberfranken "Radspitz" schreibt WM-Song für Isländer

Die oberfränkische Partyband "Radspitz" hat ein Lied für die isländische Nationalmannschaft geschrieben. Dieser ist nun sogar zum offiziellen Fansong der Isländischen Fußballnationalmannschaft gekürt worden. [mehr]

Kinder toben in einem Kindergarten auf dem Boden | Bild: BR zum Video Forschungsprojekt in Coburg Mehr Bewegung in Kindergärten

Wie kann mehr Bewegung in den Tagesablauf von Kindern in Kitas und Kindergärten gebracht werden? Dazu führt die Hochschule Coburg ein neues Forschungsprojekt durch und sucht Teilnehmer aus der Region. [mehr]

Das Gedicht "Avenidas" von Eugen Gomringer ziert eine Häuserfassade in Rehau | Bild: BR zum Video Würdigung von Lyriker Gomringers Gedicht "Avenidas" in Rehau angekommen

Das umstrittene Gedicht "Avenidas" des Lyrikers Eugen Gomringer ist nun im oberfränkischen Rehau angekommen, der Wahlheimat des 92-Jährigen. Zuvor war es von Studierenden einer Berliner Hochschule als frauenfeindlich eingestuft worden. [mehr]

Birgit Simmler | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Künstlerische Leiterin Birgit Simmler Die neue Herrin der Luisenburg

Jahrelang hat Michael Lerchenberg die Wunsiedler Naturbühne Luisenburg als Intendant geleitet. Nachdem es immer wieder zwischen ihm und der Stadt zu Verstimmungen gekommen war, hat er hingeschmissen. Jetzt ist die Spitze neu besetzt. [mehr]

Bild von einem Mann im Krankenbett - dazu Röntgenbilder auf einem Laptop | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video In Praxen und Krankenhäusern Behandlungsfehler nehmen zu

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen, MDK, hat heute in Berlin die neuesten Zahlen über medizinische Behandlungsfehler vorgestellt. Leider weist die Statistik für das Jahr 2017 erneut steigende Fallzahlen auf. [mehr]

Standbild aus dem Musikvideo des Liedes "Der Isländer" von "Radspitz" | Bild: Radspitz zum Video Der Isländer Offizieller WM-Song für Island kommt aus Oberfranken

Wenn sich die isländische Fußballnationalmannschaft nach Russland zu ihrer ersten WM-Teilnahme aufmacht, dann mit dem Lied "Der Isländer". Die offizielle WM-Hmyne für die Insel stammt von der oberfränkischen Band "Radspitz". [mehr]

Das Dschungelbuch wird als Musical aufgeführt. Schauspieler tanzen bei den Proben. | Bild: BR zum Video Luisenburg-Festspiele 2018 Das Dschungelbuch in einer modernen Inszenierung

Eines der Highlights bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel ist 2018 das Familienstück ”Dschungelbuch”. Inszeniert wird das Musical nach dem Roman von Rudyard Kipling - in einer Neufassung mit Livemusik. [mehr]

Bamberg von oben. | Bild: BR zum Video Weltkulturerbe Bamberg feiert 25 Jahre UNESCO-Welterbe-Titel

Das ganze Jahr über feiert die Stadt Bamberg mit etwa 150 Veranstaltungen ihren Weltkulturerbe-Titel. Doch das Welterbe lockt nicht nur viele Besucher in die Stadt, sondern bringt auch große Verantwortung mit sich. [mehr]

Der Historiker Adrian Roßner | Bild: BR zum Video Der Historiker Adrian Roßner Mit Hirn und Herzblut

Heimatforschung ist ja so ein leicht verstaubtes Thema. Adrian Roßner aus Oberfranken aber entstaubt es. Er ist gerade mal 26 Jahre alt, bekleidet schon mehrere Ämter, hält Vorträge, veröffentlicht Artikel und hat auch schon das ein oder andere Stück Heimat gerettet. Vor allem aber ist er: eine richtige Rampensau! [mehr]

Ein digitaler Entwurf der geplanten Höllentalbrücke im Frankenwald. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Höllentalbrücke Frankenwald Widerstand gegen längste Fußgängerhängebrücke wächst

Im oberfränkischen Höllental soll die weltweit längste Fußgängerhängebrücke entstehen. Doch nicht alle sind von dem Riesen-Projekt begeistert. Bei der Bevölkerung in Lichtenberg (Lkr. Hof) wächst der Widerstand gegen den Bau. [mehr]

Von Schlamm verwüstetes Grundstück | Bild: News5 zum Video Nach dem Unwetter Aufräumarbeiten im Landkreis Wunsiedel

Nach dem großen Unwetter laufen nun die Aufräumarbeiten im Landkreis Wunsiedel. Die Menschen befreien ihre Häuser und die Straßen von Schlamm und Dreck. Wie groß der Schaden ist, lässt sich noch nicht sagen. [mehr]

Mehrere LKWs befördern Baumaterial für die B303. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Fichtelgebirgsautobahn Bürgerinitiative fordert Baustopp von B303 bei Schirnding

Die Bürgerinitiative gegen die Fichtelgebirgsautobahn fordert einen Baustopp für die B303 bei Schirnding (Lkr. Wunsiedel). Die Grünen und der Bundesrechnungshof kritisieren das Projekt ebenfalls. [mehr]

Ein British American Tobacco Mitarbeiter raucht eine E-Zigarette. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Umstellung auf E-Zigaretten British American Tobacco in Bayreuth baut um

Der Zigarettenkonsum geht weltweit zurück. Dadurch musste British American Tobacco in Bayreuth bereits Stellen abbauen. Der Trend geht in Richtung E-Zigarette. Nun zieht das Unternehmen nach und stellt um. [mehr]

Ein Segelflugzeug wird auf einer Startbahn vorbereitet. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Faszination Fliegen Segelflugmeisterschaft in Bayreuth

In Bayreuth kämpfen 81 Piloten in drei verschiedenen Klassen um die Bayerische Meisterschaft im Segelfliegen bzw. um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. Wir haben Lokalmatador Heiko Hertrich begleitet. [mehr]

Bild von Andrea Stern | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Metamorphose Wenn Menschen zu Tieren werden

So hat die Bayreuther Künstlerin Andrea Stern ihr Projekt genannt. Im Nürnberger Tiergarten hat sie für ein Kalenderprojekt Menschen mit Pinsel, Schwamm und Farbe verwandelt. Am Wochenende hat sie die Ergebnisse im Tiergarten präsentiert. [mehr]

Uhu aus Plassenburg | Bild: BR zum Video Tierrettung Bayreuth Junger Uhu fällt aus Nest und wird gerettet

Die Tierrettung Bayreuth hat einen Uhu auf der Plassenburg gerettet. Er war aus seinem Nest 15 Meter in die Tiefe gefallen. Nun wird das etwa sechs Wochen alte Tier gepflegt und wieder aufgepäppelt. [mehr]

Unfall bei Langensendelbach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Landkreis Forchheim Verheerender Unfall

In Höhe Langensendelbach kam es heute Nacht zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person verstarb dabei. Das Auto des Fahrers wurde dabei vollkommen zerstört. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen. [mehr]

Christian Stöckert, Tobi Burkert und Gabriele Riedel aus Kronach sprechen in ein BR-Mikrofon | Bild: BR zum Video "Jetzt red i" Kronacher diskutieren über Abwanderung

Für die BR-Sendung "Jetzt red i" treffen sich Bürger aus dem Landkreis Kronach mit Politikern, um über "Abwanderung aus den Bayerischen Grenzregionen" zu diskutieren. Denn immer mehr junge Menschen verlassen den ländlichen Raum und der Altersdurchschnitt steigt. [mehr]

Michael Pfänder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayerntreffer April Michael Pfänder gelingt Traumtor

Michael Pfänder vom SV Hallstadt (Kreisklasse Bamberg/Bayreuth) hat den "Bayern-Treffer des Monats" April erzielt. BR Sport hat den Heizungs- und Installationsmeister zu Hause besucht. [mehr]

Polizeieinsatz nach Amokfahrt in Berlin | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Uni-Studie Wie sicher sind unsere Städte?

Amokfahrten, Messerangriffe, Terrorgefahr - Wie sicher sind unsere Städte? Das fragen sich besorgte Bürger und Wissenschaftler der Universität der Bundeswehr München. Sie wollen unsere Städte sicherer machen und betreiben dafür aufwendige Forschung. [mehr]

Die Grünfläche in Kulmbach | Bild: BR zum Video Kulmbach Schadstoff-Belastung an der Blaich

Im Kulmbacher Stadtteil "Blaich" sorgen Altlasten im Boden für Ärger: Ein Bauvorhaben der Kulmbacher Baugenossenschaft verzögert sich, eine Sanierung lässt auf sich warten. [mehr]

Die neu gebaute Sommerrodelbahn von oben | Bild: BR zum Video Ausbau im Verzug Sommerrodelbahn in Pottenstein wird nicht fertig

Die Erweiterung der Sommerrodelbahn in Pottenstein (Lkr. Bayreuth) sollte eigentlich bis Pfingsten fertig sein. Doch daraus wird nichts. [mehr]

Traudi Siferlinger auf musikalischer Radltour im Coburger Land | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Musikalische Radltour im Coburger Land Singende Metzger

Menschen, die Tradition und Moderne geschickt miteinander verbinden können, beeindrucken unsere Autorin Traudi Siferlinger ganz besonders. Mit ihrem Radl macht sie sich deshalb immer wieder auf, um genau solche Menschen zu treffen. Diesmal war sie im Coburger Land unterwegs und hat Menschen mit ganz überraschenden Hobbies und Musiker mit ganz unerwarteten Klängen getroffen. [mehr]

ERBA Park in Bamberg | Bild: BR zum Video ERBA Park Bamberg So schön ist Bamberg vier Jahre nach der Landesgartenschau

Der ERBA Park ist das ehemalige Gelände der Landesgartenschau 2012 in Bamberg. Die Parkanlage ist noch immer frei zugänglich und bietet zwischen Regnitz und Rhein-Main-Donau-Kanal viele Freizeitmöglichkeiten. [mehr]

Biene auf Blüte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Wundermittel" in Forschung Hilft Lithiumchlorid gegen die Varroa-Milbe?

Die Varroa-Milbe - Horror jedes Imkers. Nun wurde eher zufällig ein Mittel gegen die Sauger entdeckt: Lithiumchlorid. Wurde das Lithium-Salz in Zuckerwasser gelöst und an Bienen verfüttert, starben 90 bis 100 Prozent der Milben binnen weniger Tage. Am Institut für Bienenkunde und Imkerei in Veitshöchheim wird in dieser Richtung geforscht. Erste wissenschaftliche Erfolge sind da. Doch noch ist nicht klar, ob das Lithiumchlorid nicht auch Schaden bei den Bienen anrichtet. Bis es als Medikament auf den Markt kommt, werden also noch Jahre vergehen. [mehr]

quer vom 17.05.2018 | Bild: BR zum Video Wie die Axt im Wald Das Drama um den Steigerwald

Er hat's schon nicht leicht, der Steigerwald. Obwohl er als einer der wertvollsten Laubwaldgebiete mit höchster Artenvielfalt und damit als äußerst schützenswert gilt, darf er einfach nicht geschützt werden. [mehr]

quer vom 17.05.2018 | Bild: BR zum Video Fluch der Kulisse Bamberg ächzt unter Zuzug

Klein-Venedig, UNESCO-Weltkulturerbe, Idyll mit Fachwerkhäusern - ja, Bamberg ist wirklich schön. Zu schön, könnte man sagen, denn die oberfränkische Stadt wird gerade Opfer seiner eigenen Attraktivität. [mehr]

Der Anwalt Michael Lerchenbergs sitzt in seinem Büro | Bild: BR zum Video Sozialbetrug in Wunsiedel Lerchenberg-Anwalt zweifelt an Anklage

Gegen den früheren Intendanten der Luisenburg-Festspiele, Michael Lerchenberg, ist Anklage wegen nicht bezahlter Sozialbeiträge erhoben worden. Lerchenbergs Anwalt äußert daran nun Zweifel. Auch der Wunsiedler Bürgermeister Karl-Willi Beck (CSU) wurde angeklagt. [mehr]

Tatort-Kommissar Andreas Leopold am Set | Bild: BR zum Video Imagefilm für Coburg Tatort-Kommissar und Flüchtlinge am Set

Tatort-Kommissar Andreas Leopold Schadt kümmert sich in Coburg um junge Flüchtlinge. Gemeinsam produzieren sie einen Imagefilm für die Stadt Coburg. Wir haben dem Profi und den Laiendarstellern am Set über die Schulter geschaut. [mehr]

Zwei Becken eines Schwimmbades in Zell im Fichtelgebirge, eines davon hat kein Wasser | Bild: BR-Studio Franken zum Video Schwimmbad-Misere Marode Bäder in Franken

Im Freistaat sind rund 400 Bäder sanierungsbedürftig. In den letzten 15 Jahren wurden bereits 80 wegen Baufälligkeit geschlossen. In Weißenbrunn (Lkr. Kronach) hat der Schwimmbadverein das Bad übernommen - mit Erfolg. [mehr]

Ein Mann hält seinen auf einem Auge erblindeten Pekinesen  im Arm | Bild: BR-Studio Franken zum Video Seniorenhunde Tierhilfe Franken vermittelt betagte Tiere

Für viele Senioren ist das der Horror: Sie sind nicht mehr in der Lage, sich um ihre Haustiere zu kümmern. In solchen Fällen übernimmt die Tierhilfe Franken die Tiere. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Erdbeben in Selb Kein fester Boden unter den Füßen

Beim Thema Erdbeben denkt man an Länder wie Japan, Italien oder die Türkei. Aber auch in Bayern gibt es Gegenden, in denen regelmäßig die Erde bebt, wie im Raum Selb. Dort hat es auch in den letzten Tagen immer wieder gerumpelt ... [mehr]

Julian Hofmann sitz mit der Moderatorin auf der roten Studiocouch | Bild: BR zum Video Krimi-Buchtipp Roland Spranger – Tiefenscharf

Roland Spranger aus Hof hat für seine gesellschaftskritischen Kriminalromane schon zahlreiche Preise gewonnen. Auch sein neuer Roman "Tiefenscharf" hat es in kürzester Zeit auf die Krimibestenliste der Frankfurter Allgemeine geschafft. [mehr]

Buchautor Roland Sprenger im Interview zu seinem Buch "Tiefenscharf" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Buchtipp aus Franken Interview mit "Tiefenscharf"-Autor Roland Spranger

Der Krimi "Tiefenscharf" von Roland Spranger spielt in der Grenzregion zwischen Deutschland und Tschechien. Es geht um Crytsal Meth, einen Dealer mit Allmachtsgefühlen und einen Reporter, der die große Story wittert. [mehr]

Basilika Vierzehnheiligen im Gottesgarten | Bild: BR zum Video Das Frankenbild vom 13. Mai 2018 Der Gottesgarten am Obermain

Der Gottesgarten liegt zwischen Ebensfeld, Lichtenfels und Weismain. Weithin sichtbar sind Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen. Die Bezeichnung "Gottesgarten" geht wahrscheinlich auf das von Joseph Victor von Scheffel 1859 verfasste Frankenlied zurück. [mehr]

BR-Reporterin Birgitt Rosshirt im Naturkundemuseum in Bamberg. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Internationaler Museumstag Sonderschau im Naturkundemuseum Bamberg

Am Sonntag ist Internationaler Museumstag. An dem Aktionstag präsentieren sich die 6.500 Museen in Deutschland. Viele bieten freien Eintritt und ein Sonderprogramm an. [mehr]

Der Reverse-Graffiti-Künstler Klaus Dauven und ein Kollege, hängen an Seilen an einer Brücke. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Besonderes Kunstwerk "Reverse Graffiti" für Bambergs Untere Brücke

In Bamberg entsteht ein besonderes Kunstwerk. Der Künstler Klaus Dauven nutzt dazu ungewöhnliche Werkzeuge: Schablonen und einen Hochdruckreiniger. Bei einem "Reverse Graffiti" wird nämlich keine Farbe aufgebracht, sondern Schmutz abgetragen. [mehr]

Frau in rotem Mantel mit Kopftuch und Stöckelschuhen steigt von einem Traktor herunter. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video 70 Jahre Landfrauenverband Landfrauen damals und heute

Vor 70 Jahren wurde vom Bayerischen Bauernverband das Referat Landfrauen eingerichtet. Heute sind die Landfrauen der größte Frauenverband Bayerns. Sie sind diejenigen, die Kuchen fürs Dorffest backen, Osterbrunnen schmücken, aber sich auch in der Ernährungsberatung und in der Bildung engagieren. [mehr]

Gemeinsamer Maschinenpark  | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Gemeinsamer Maschinenpark Drei Bauern mit 25 Landmaschinen

Drei Milchbauern im oberfränkischen Landkreis Coburg haben vor 20 Jahren eine GbR gegründet und sich einen gemeinsamen Maschinenpark angeschafft. Inzwischen besitzen sie neben vier Traktoren moderne Ernte- und Sätechnik, Pflug und Grubber. Damit unterstützen sich die Landwirte und ihre Familien gegenseitig und sparen dabei vor allem Kosten. [mehr]

Marion Ruppert liest mit Kindern und Hund auf einem Sofa. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Lesehunde als Motivation Grundschule in Weißenbrunn startet Projekt

Bei vielen Schülern kommt das Lesen zu kurz - in der Grundschule Weißenbrunn gibt es deshalb ein Vierbeiner-Projekt. Durch Lesehunde sollen die Kinder ihre Lesefähigkeiten verbessern und motiviert werden. [mehr]

Eine Aufnahme vom Coburger Marktplatz. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Kulinarisches Erbe Bayerns Coburger Marktplatz wird ausgezeichnet

Der Marktplatz in Coburg ist nicht nur wunderschön - es gibt hier auch leckeres Essen. Nun wurde der Coburger Markt offiziell zum "Kulinarischen Erbe Bayerns" ernannt und dafür ausgezeichnet. [mehr]

Mehrere Zelte stehen vor einem Gebäude. Dazwischen sitzen Studenten | Bild: BR zum Video Protest in Bamberg Zelten für bezahlbaren Wohnraum

Mit einer Aktionswoche macht das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum auf steigende Mietpreise aufmerksam. Studenten unterstützen die Aktion außerdem mit einem Protestcamp. [mehr]

Rissen in einer Hauswand
| Bild: BR zum Video ICE-Streckenbau Ebensfelder Häuser beschädigt

Die Deutsche Bahn will ihr ICE-Netz ausweiten. Bei den Bauarbeiten in Ebensfeld (Lkr. Lichtenfels) wurden dabei Häuser beschädigt. Die Bahn weigert sich jedoch für den Schaden aufzukommen. [mehr]

Schneepflugmeisterschaft | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Erste Schneepflugmeisterschaft Riesenspaß in Marktredwitz

Sie sorgen dafür, dass wir im Winter auf geräumten Straßen gut vorwärts kommen. Aber was machen Schneepflugfahrer eigentlich jetzt - im Sommer? Na klarer Fall: Sie fahren Schneepflug - auf der ersten Nordbayerischen Schneepflug-Meisterschaft. [mehr]

Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bayerischer Fußball-Verband Wo steht der BFV - jetzt und in der Zukunft?

"Wir müssen uns so neu aufstellen, dass wir unserer Sportart attraktiv für junge Leute darstellen", sagt Rainer Koch, wiedergewählter Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands im BR-Interview - auch die Fußballer stehen vor bewegten Zeiten. [mehr]

Essbares "Unkraut" wir hier gesammelt | Bild: BR zum Video Essbares Fichtelgebirge "Unkraut" auf dem Teller

Jeden Monat soll ein anderes Kraut dran sein: Scharbockskraut, Gundermann oder Löwenzahn. Zehn Köche aus dem Fichtelgebirge versuchen dann, besondere Gerichte damit zu kreieren. Aber leider halten sich die Kräuter nicht immer an den Kalender ... [mehr]

Die zerstörte Jesus Figur | Bild: BR zum Video Polizei bittet um Mithilfe Vandalismus in Bamberger Kirchen

In Bamberg sind innerhalb kürzester Zeit in mehreren Kirchen Heiligenfiguren und ein Kreuz zerstört worden. Der Sachschaden soll mehrere tausend Euro betragen. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. [mehr]

Ein Angeklagter mit seinen Anwälten | Bild: BR zum Video Landgericht Bayreuth Raubmord-Prozess: Angeklagter sagt aus

Vor dem Landgericht Bayreuth müssen sich zwei Männer wegen Mordes an einem 88-jährigen Rentners verantworten. Während einer der Angeklagten schweigt, belastet der Mitangeklagte seinen Komplizen schwer. [mehr]

Die Band Kellerkommando | Bild: BR zum Video Kellerkommando Bamberger Band mixt urbane Beats mit Volksmusik

Kellerkommando aus Bamberg ist eine 2009 gegründete Band, die traditionelle fränkische Volksmusik mit urbanen Beats und anderen modernen Elementen mischt. Und damit ist sie bundesweit erfolgreich. [mehr]

Harald Lang sitzt in einem Kinosessel des Kinosaals | Bild: BR zum Video Überraschender Fund Kino und unterirdische Tunnel in Bamberger Kaserne entdeckt

Das Konversionsamt der Stadt Bamberg hat die ehemalig US-Amerikanische Lagarde-Kaserne angekauft. Nun wurden dort ein Kino und unterirdische Tunnel entdeckt. [mehr]

Der Wettermann sitzt im Regieraum vor einem Schild mit dem Bewerbungsaufruf | Bild: BR zum Video Blicke hinter BR-Kulissen Bewerben Sie sich jetzt

Sie haben sich schon immer gefragt wie unser Programm zusammengestellt oder Beiträge konzipiert werden? Dann bewerben Sie sich jetzt, um vom 11. bis zum 14. Juni bei uns hinter die Kulissen blicken zu können. [mehr]

Das Klinikum Bamberg. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Klinikum Bamberg Neugeborene müssen auf Tuberkulose getestet werden

Auf der Entbindungsstation im Klinikum Bamberg hat eine Krankenschwester gearbeitet, die an Tuberkulose erkrankt ist. Nun müssen 650 Mütter und ihre Neugeborenen auf die Krankheit getestet werden. BR-Reporterin Constanze Schule hat die Klinik besucht. [mehr]

Das Rotze Kreuz bei einer Übung im Frankenwald. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Rettungsübung im Frankenwald Rotes Kreuz testet GPS-Technik

Moderne Technik kann Leben retten: Dank GPS-Kennzeichnung der Wege können nun Radfahrer, Wanderer und Waldarbeiter im Notfall im Wald besser gefunden werden. Wie das funktioniert, haben Mitarbeiter des Roten Kreuzes im Frankenwald üben können. [mehr]

Kinder fahren auf einer Mini-Eisenbahn in Naila | Bild: BR zum Video Modellbauverein lädt ein Eisenbahnfest in Naila – Dampfloks im Miniaturformat

Beim jährlichen Eisenbahnfest sind viele kleine Dampfloks in Naila anzutreffen. Der Modellbauverein Naila lädt zu dem Familienfest ein. Das Pfeifen der Loks im Maßstab 1:11 wird ganzen Tag im Froschgrüner Park zu hören sein. [mehr]

Ein ICE hält am Coburger Bahnhof | Bild: BR zum Video Fehlende Parkplätze am Bahnhof Zoff um ICE-Halt in Coburg wegen fehlender Parkplätze am Bahnhof

Der Coburger Oberbürgermeister Norbert Tessmer (SPD) und der IHK-Chef Friedrich Herdan haben einen Brandbrief an die Bahn geschickt. Sie fordern einen schnellen Bau von Parkplätzen am Coburger Bahnhof. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Ballermann-Newcomer Hannes rockt die Partymeile

Auf Mallorca bebt schon wieder die Bude am Ballermann. Jeder kennt Jürgen Drewas als König von Mallorca. Er und die anderen Party-Stars kriegen Konkurrenz - starke Konkurrenz von Hannes aus Mittelfranken. Seine Premiere in El Arenal war eine glatte Eins. [mehr]

quer vom 26.04.2018 | Bild: BR zum Video quer-Ministerpräsident Alle wollen Söders Millionen

Mit viel Geld hat Markus Söder vor der Landtagswahl einen Konflikt befriedet: Den Streit um die Skischaukel am Riedberger Horn. Stattdessen soll jetzt mit 20 Millionen Euro Ökotourismus gefördert werden. [mehr]

Schachgroßmeister Léon Mons aus Forchheim | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ausgezeichneter Franke Schachgroßmeister Léon Mons aus Forchheim

Seitdem er fünf Jahr alte ist sitzt Léon Mons aus Forchheim am Schachbrett. Er trainiert viel - mit seinem Vater und beim Schachclub Forchheim. Mit 22 Jahren ist er nun Schachgroßmeister. [mehr]

German Djanatliev erklärt der Reporterin Constanze Schulze die Bedeutung einer Kippa. Im Hintergrund stehen einige Schüler aus seinem Religionsunterricht | Bild: BR zum Video Antisemitismus Israelische Gemeinden äußern sich zu Gewalttaten

Seit Wochen machen judenfeindliche Gewalttaten Schlagzeilen. Der jüngste Vorfall kommt aus Berlin. Israelische Gemeinden aus Franken äußern sich nun zu den vermehrt vorkommenden Übergriffen. [mehr]

Feuerwehrmann mit Atemmaske | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Firefighter Stairrun Feuerwehr-Challenge: 39 Stockwerke in voller Montur in acht Minuten

Auf eine Challenge der besonderen Art lassen sich Feuerwehrleute aus Münchberg und Helmbrechts ein: Sie nehmen am 5. Mai beim Berliner "Firefighter Stairrun" teil. In voller Montur müssen sie 39 Stockwerke schaffen. [mehr]

Franken-Tatort V Ensemble vor dem bayreuther Wagner Festspielhaus | Bild: BR zum Video Franken-Tatort Festspielhaus Bayreuth wird zum Filmset

Die Dreharbeiten zum fünften Franken-Tatort "Ein Tag wie jeder andere" finden in Bayreuth und Umgebung statt. Ein Teil der Handlung wird auch im Festspielhaus in Bayreuth spielen. [mehr]

JVA Ebrach, 1970er Jahre | Bild: BR zum Video 60 Jahre Jugendvollzug JVA Ebrach feiert Jubiläum

Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Ebrach feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Unter dem Motto "Vollzug im Wandel" will die JVA zeigen, wie sich der Jugendvollzug seit 1958 verändert hat. Jugendliche Straftäter können heute in Haft eine Ausbildung zum Bäcker oder Gärtner absolvieren. [mehr]

Umgebautes Seniorenhaus | Bild: BR zum Video Wohnen für Senioren Neues Konzept im Landkreis Kronach

Der Umzugsunternehmer Bernd Büttner hat schon vielen alten Menschen beim Auszug aus den eigenen vier Wänden geholfen. Aber in ein Seniorenheim wollen viele auch nicht umziehen. Bernd Büttners Lösung: Er baut leerstehende Gebäude zu Gemeinschaftswohnanlagen für Senioren um. [mehr]

Alte Leica-Kamera im Kameramuseum Plech | Bild: BR zum Video Foto-Nostalgie in Plech Das deutsche Kameramuseum

Über 20.000 Exponate - darunter 6.000 Fotokameras und hunderte Filmkameras - sind seit 2011 im Deutschen Kameramuseum in Plech zu bewundern. Durch die Vitrinen geht es die Jahrzehnte entlang. Massenprodukte und Raritäten werfen ein Licht auf eine Zeit vor Elektronik und Digitalisierung. [mehr]

Blinder Chef Michael Müller | Bild: BR zum Video Ein blinder Chef und sein Team In Breitengüßbacher Firma helfen alle mit

Von einem Chef wird so einiges erwartet. Er muss sein Unternehmen im Griff haben, sollte über alle wichtigen Vorgänge Bescheid wissen und für seine Mitarbeiter da sein. Kann das noch funktionieren, wenn ein Firmenlenker überraschend erblindet? [mehr]

Wildschwein im Nachtsichtgerät | Bild: BR zum Video Umstrittene Jagdtechnik Nachtsichtgeräte für die Wildschweinjagd

Wildschweine werden für Landwirte immer mehr zur Plage. Das Problem für die Jäger: die nachtaktiven Wildschweine lassen sich mit einem herkömmlichen Zielfernrohr auf dem Gewehr nur schwer erkennen. Wesentlich einfacher geht das mit einem Nachtsichtgerät. Doch nicht alle Jäger sind mit dem Einsatz dieser Militärtechnik einverstanden. [mehr]

Feuerwehrfrau im Atemschutz-Training | Bild: BR-Studio Franken zum Video Atemschutz-Träger in Coburg Rare Spezialeinsatzkräfte für die Feuerwehr

Sogenannte Atemschutz-Träger der Feuerwehr kommen bei starker Rauchentwicklung zum Einsatz. Leider werden diese Fachkräfte immer seltener. Wir haben zwei Frauen der Coburger Feuerwehr bei ihrer Prüfung in voller Montur begleitet. [mehr]

Fitnesstraining | Bild: BR-Studio Franken zum Video Profi-Tipps für den Sommer Fit werden mit der Bodybuilding-Meisterin aus Bayreuth

Die Bayreutherin Susi Knörl ist deutsche Meisterin im Bodybuilding in der Bikini-Klasse. Nebenbei arbeitet sie als Personal-Trainer und gibt Tipps für die perfekte Schwimmbadfigur. [mehr]

Der Chef von Baur im Interview in seiner Firma. Vor ihm steht die Reporterin Birgitt Roßhirt | Bild: BR zum Video Rekordumsatz für Baur Warum das Geschäft beim Baur-Versand brummt

Die Baur-Gruppe hat im letzten Geschäftsjahr mit einem Umsatz-Plus von 14 Prozent die eigenen Wachstumsziele deutlich übertroffen. In der Region um den Firmensitz in Burgkunstadt (Lkr. Lichtenfels) ist der Betrieb Hauptarbeitgeber. [mehr]

Kurator Bernd Goldmann (links) und BR-Reporter Tobias Burkert (rechts) vor dem Kunstwerk "Seelenschatten" vom Künstler Rui Chafes. | Bild: BR zum Video Vorbereitungen zur Kunstausstellung Aufbau der Großplastiken-Ausstellung in Bamberg

Bamberg gilt als eine kunstfreundliche Stadt. Zum 25-jährigen Jubiläum des UNESCO-Welterbe laufen nun die Vorbereitungen zu einer Großplastiken-Ausstellung. [mehr]

Der Angeklagte mit seinem Anwalt | Bild: BR-Studio Franken zum Video Urteil in Hof Jäger erschießt Mann – ein Jahr auf Bewährung

Ein Jäger erschießt einen jungen Mann an der bayerisch-tschechischen Grenze. Nun ist nach einem Berufungsverfahren ein Urteil gefallen: Der 57-Jährige ist zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. [mehr]

Oberfranken im Wurst-Wettstreit: Vom Wärschtlamo zum Bratwurstmännle | Bild: BR zum Video Oberfranken im Wurst-Wettstreit Vom Wärschtlamo zum Bratwurstmännle

"Zwischen Spessart und Karwendel" geht wieder auf eine kulinarische Reise durch Bayern. Diesmal geht's um die Wurst! Wo gibt es die beste in Bayern? Die Oberfranken haben da natürlich einiges mitzureden, schließlich hat Oberfranken nicht nur die höchste Dichte an Brauereien, sondern auch die meisten Metzgereien ... [mehr]

Der Wallenfelser Bürgermeister steht mit einem Regenschirm vor einem Geländer und schaut auf einen Fluss hinunter | Bild: BR zum Video "Wallenfels wachküssen" Wie können Ortskerne wieder lebendig werden?

Vor dieser Frage stand der Bürgermeister von Wallenfels bei Kronach. Nun kann er ein Konzept für den Marktplatz vorstellen. [mehr]

Restauratoren arbeiten auf einem Gerüst an der Wand des Opernhauses | Bild: BR zum Video Markgräfliches Opernhaus Bayreuth Sechs Jahre Sanierung vollendet

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wird feierlich eröffnet. Die Sanierung erforderte sechs Jahre Arbeit von bis zu 30 Restauratoren. [mehr]

Restaurator Martin Hess wird auf der Bühne des Opernhauses interviewt | Bild: BR zum Video Markgräfliches Opernhaus Bayreuth Kurz vor der Wiedereröffnung

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth ist eines der schönsten Barocktheater Europas und gehört zum Unesco-Weltkulturerbe. Kurz vor der Wiedereröffnung war unser Reporter Tobias Burkert vor Ort. [mehr]

opernhaus Bayreuth | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Markgräfliches Opernhaus Bayreuths Unesco-Welterbe öffnet wieder

Sechs Jahre lang dauerte die aufwendige Sanierung, nun öffnet das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wieder. Es gilt als einzigartiges Zeugnis barocker Theaterkultur und kam deshalb 2012 auf die Liste des Unesco-Weltkulturerbes. [mehr]

Bühnentechniker Klaus-Dieter Reus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Special effects aus dem Barock Donner und Wind

Anfang April wird es wiedereröffnet, das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth. Die Sanierung und Restaurierung des barocken Theaterbaus hat Jahre gedauert. Zum krönenden Abschluss fehlte aber noch etwas: Die verloren gegangenen Wettermaschinen. Klaus-Dieter Reus feilt seit Jahren an einem Nachbau! [mehr]

Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth | Bild: BR zum Video Wiedereröffnung im April 2018 Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth

Nach fünf Jahren Bauzeit und Gesamtkosten von mehr als 27,5 Millionen Euro wird ein weltweit einzigartiges Zeugnis barocker Theaterkultur im April diesen Jahres offiziell wiedereröffnet: das Markgräfliche Opernhaus im Herzen Bayreuths. [mehr]

Innenansicht des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayreuther Barockjuwel Prunk- und prachtvolles Markgräfliches Opernhaus

Nach sechs Jahren Generalsanierung erstrahlt das Markgräfliches Opernhaus Bayreuth wieder in seinem ursprünglichen Glanz. Ein prachtvoller Barockbau aus dem 18. Jahrhundert. Erbaut anlässlich einer Hochzeit. [mehr]

Melina Hacker erhält Medaille | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bayerische Rettungsmedaille Jüngste Lebensretterin kommt aus Forchheim

45 Lebensretter aus ganz Bayern sind heute in der Münchner Residenz ausgezeichnet worden. Die jüngste Lebensretterin kommt aus Oberfranken. [mehr]

Pommes Frites auf einem Förderband | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Neue Vorschriften aus dem Land der Fritten EU startet "Pommes-Verordnung"

Acrylamid gilt als krebserregend und ist in Chips und Backwaren enthalten. Um die Gefahr zu reduzieren, tritt nun eine EU-Verordnung in Kraft. Und die trifft ganz besonders eines unserer Lieblingsgerichte: Pommes frites! [mehr]

Callboy Francesco Magniacapra | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Pfarrer vom Dienst suspendiert Callboy-Affäre im Erzbistum Bamberg

In Bamberg ist ein Pfarrer vom Dienst suspendiert worden. Die Kirche spricht von schweren Verfehlungen. Nach BR-Informationen soll der Priester in Rom die Liebesdienste eines Callboys in Anspruch genommen haben - wie weitere 40 Geistliche auch. [mehr]

Restauratoren bei der Arbeit im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Markgräfliches Opernhaus Bayreuth Bayreuths berühmteste Baustelle

Millimeter für Millimeter haben die Restauratoren dem Markgräflichen Opernhaus Bayreuth seine frühere Pracht zutage gebracht. Sechs Jahren lang wurde das Barockjuwel saniert. [mehr]

Projektleiterin Julia Dummert im BR-Interview | Bild: BR zum Video Landkreis Forchheim Vereinte Nationen zeichnen Projekte aus

Zwei Umweltprojekte aus dem Landkreis Forchheim sind von den Vereinten Nationen gewürdigt worden. So werden die "Wässerwiesen" im Forchheimer Land offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. [mehr]

Prozessauftakt wegen Kindermissbrauchs im Gerichtssaal des Landgerichts Hof. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Landgericht in Hof 62-jähriger wegen Kindermissbrauchs vor Gericht

In Hof steht ein mutmaßlicher Wiederholungstäter vor dem Landgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 62-jährigen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern in 42 Fällen vor. Er saß deswegen schon mal im Gefängnis. [mehr]

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth von innen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Was für ein Theater! Letzte Proben im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth

Es ist eines der schönsten Barocktheater Europas - das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth. Sechs Jahre wurde das UNESCO-Weltkulturerbe aufwendig saniert. In wenigen Tagen erklingt dort nach langer Zeit mit einem Opernstück erstmals wieder Musik. [mehr]

Mechaniker schrauben an einem Motor in einer Oldtimer-Werkstatt. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Eggolsheim Zu Besuch in einer Oldtimer-Werkstatt

Fast eine halbe Millionen Oldtimer rollen auf Deutschlands Straßen, besonders beliebt sind Cabrios. Die Zahl der Fahrzeuge mit dem H-Kennzeichen ist so hoch wie noch nie. BR-Reporter Daniel Peter war in Eggolsheim (Lkr. Forchheim) in einer Oldtimer-Werkstatt. [mehr]

Opernhaus in Bayreuth | Bild: BR zum Video Bayreuth Opernhaus vor Wiedereröffnung

In Bayreuth steht eines der schönsten Barocktheater Europas - nämlich das Markgräfliche Opernhaus. Sechs Jahre lang wurde das Gebäude aufwendig saniert. Am Donnerstag wird es wiedereröffnet. [mehr]

Anker-Zentrum Bamberg, Muslimas laufen vorbei | Bild: BR zum Video Anker-Zentrum Bamberg Eröffnung bis Herbst geplant

In Anker-Zentren (Ankunft, Entscheidung, Rückführung) sollen Asylverfahren bald komplett erfolgen, was die Kommunen entlasten soll. Eine erste Einrichtung soll es laut Plänen des Bundesinnenministeriums bis zum Herbst in Bamberg geben. [mehr]

Schauspieler "Geächtet" | Bild: BR zum Video Landestheater Coburg Kammerspiel "Geächtet" feiert Premiere

Der Regisseur Andreas Nathusius thematisiert mit dem Stück "Geächtet" am Landestheater Coburg den Religionskonflikt in einem Kammerspiel, bei dem das Publikum hautnah mit dabei ist. [mehr]

Coburger Schlossplatz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wegen Krankheit gefällt Coburger Schlossplatz ohne Bäume

Die 28 Kugelahorne, die bisher auf dem Coburger Schlossplatz standen, sind heute gefällt worden. Der Grund: Sie wiesen tiefe Risse und Löcher auf und waren von Baumkrebs befallen. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Selb Grenzlandfilmtage vor dem Aus?

Erwachsensein kann manchmal ganz schön anstrengend sein.Vor allem, wenn die eigenen Erwartungen und die der anderen so gar nicht zusammen passen wollen. Der Film "Rückenwind von vorn" eröffnet die 41. Grenzlandfilmtage- vielleicht einer der letzten... [mehr]

Betreuerin nach Badeunfall vor Gericht | Bild: BR zum Video Badeunfall in Himmelkron Betreuerin für schuldig erklärt

Nach einem tragischen Badeunfall in Himmelkron, bei dem ein achtjähriges Mädchen ertrunken ist, wurde die zuständige Betreuerin nun vom Amtsgericht Kulmbach zwar für schuldig erklärt, sie erhielt aber lediglich eine Verwarnung. Der Bademeister wurde freigesprochen. [mehr]

Eine Frau steht neben einer Büste | Bild: BR zum Video "Wissen um 12" Coburg will mehr Besucher in Museen locken

"Wissen um 12" ist eine neue Veranstaltungsreihe mit der Einheimische ins Museum gelockt werden sollen. Die Vorträge sollen mit ihrer länge von 30 Minuten auch für Arbeitende während ihrer Mittagspausen interessant sein. [mehr]

Mann mit Taschenlampe geht eine Treppe herunter | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Eine ganz besondere Stadttour Unterwegs im Bamberger Untergrund

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Bamberg denken? Ja, wahrscheinlich der Dom, Klein-Venedig, das Bier. Die üblichen Touri-Fakten! Dass da unter der Stadt noch eine ganz andere, geheimnisvolle Welt schlummert, tja, das wissen eher wenige. [mehr]

Region Oberfranken in Bayern | Bild: BR zum Video Fünf Brände Brandserie in Kulmbach

Im Raum Kulmbach hat es am Wochenende gleich fünf Mal gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen wurden die Feuer absichtlich gelegt. Die Polizei prüft, ob es zwischen den Bränden einen Zusammenhang gibt. [mehr]

Eier für Eierwalchen in Naila | Bild: BR zum Video Ostertradition im Frankenwald Naila sucht den Eier-König

Im oberfränkischen Naila findet jedes Jahr an Karsamstag das sogenannte "Eierwalchen" statt. Ziel des Wettbewerbs ist es, ein hartgekochtes Ei schnell, weit und unbeschadet den "Walchhang" hinunterrollen zu lassen. [mehr]

Baumwipfelpfad im Steigerwald | Bild: BR zum Video Die Saison beginnt Ausflugstipps in Franken

"Wildpark an den Eichen" in Schweinfurt | Sternenpark im Biosphärenreservat Rhön | Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim | Teufelshöhle in Pottenstein | Baumwipfelpfad im Steigerwald [mehr]

Flächenfraß in Bayern | Bild: BR zum Video Gut zu wissen Was tun gegen Flächenfraß in Bayern?

Beim Flächenfraß ist Bayern Spitzenreiter in Deutschland: Pro Tag wird derzeit eine Fläche von 13,1 Hektar versiegelt. Das entspricht 18 Fußballfeldern. Was man gegen die Flächenversiegelung tun kann, zeigt eine Aktion im oberfränkischen Pegnitz. [mehr]

Teilnehmer beim Genusswandern in Bad Staffelstein | Bild: BR zum Video Schlemmern und Schlendern Genusswandern in Bad Staffelstein

Oberfränkin Hildegard Wächter leitet Genusswanderungen in Bad Staffelstein rund um das Thema "Fränkisches Brauchtum zu Ostern". Dabei wird gewandert, geschlemmt und über die Geschichte der Region gesprochen. [mehr]

Handbemalte Ostereier hängen am Osterburnnen | Bild: BR zum Video Heiligenstadt 2.400 handbemalte Eier schmücken den Osterbrunnen

Der Osterbrunnen in Heiligenstadt (Lkr. Bamberg) gehört zu den größten und schönsten in der Fränkischen Schweiz. Ehrenamtliche aus dem Ort haben den Brunnen mit rund 2.400 handbemalten Eiern geschmückt. [mehr]

Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie einer Papierfabrik in Thiersheim werden in einem Saal diskutiert. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Ergebnisse der Machbarkeitsstudie Ansiedelung einer Papierfabrik in Thiersheim ungewiss

Im Landkreis Wunsiedel wird seit Wochen heftig um eine Papierfabrik, die in Thiersheim (Lkr. Wunsiedel) entstehen könnte, gestritten. Nun wurde eine Machbarkeitsstudie dazu vorgestellt. [mehr]

Bild von Lucas Cranach | Bild: BR zum Video Festung Rosenberg Cranach-Ausstellung in Kronach eröffnet

Die Universität Erlangen stellt ihre bedeutende graphische Sammlung von Lucas-Cranach-Werken auf der Festung Rosenberg in Kronach aus. Die Ausstellung "Zeichen in Cranachs Werkstatt" zeigt 85 Handzeichnungen des deutschen Renaissance-Malers. [mehr]

Die Eishockeymannschaften der Bayreuther Polizei und des Roten Kreuzes beim Eishockeytraining | Bild: BR-Studio Franken zum Video Lohengreens gegen Turbine Morphin Polizei und BRK spielen für guten Zweck

Schon zum zweiten Mal treten die Eishockeymannschaften der Bayreuther Polizei und des Roten Kreuzes gegeneinander an. Gesammelt wird für die hinterbliebenen Kinder des verstorbenen Bindlacher Feuerwehrkommandanten. Reporterin Ulla Küffner war beim Training dabei. [mehr]

Zwei Straßenarbeiter mit Besen auf dem Standstreifen einer Autobahn | Bild: BR zum Video Instandhaltung A9 Baustellen für 2018 bekanntgegeben

Für den Bereich Oberfranken wurden die neuesten Baustellen bekanntgegeben. Vor allem Erneuerungen und Instandsetzungen stehen auf dem Programm. Die Friesentalbrücke in Richtung Bamberg wird das wohl größte Projekt [mehr]

Kinder in Sportkleidung stehen in einer Halle im Kreis und proben | Bild: BR zum Video Luisenburg Theater Kindercasting läuft auf Hochtouren

60 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren proben in drei Durchläufen. Angeleitet werden sie von der neuen Intendantin des Theaters. Sie muss herausfinden welche von ihnen für die kommende Inszenierung des Dschungel-Buchs geeignet sind. [mehr]

Kunsthandwerkerin Kathrin Dörfler beim gravieren von Ostereiern. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Ei-graviert Kunsthandwerkerin aus Bindlach verziert Ostereier

Kunsthandwerkerin Kathrin Dörfler aus Bindlach (Lkr. Bayreuth) gestaltet und verziert Straußen-, Gänse- und Hühnereier zu wahren Osterkunstwerken. Je nach Wunsch der Kunden sogar mit einer persönlichen Gravur. Reporter Simon Trapp hat die Künstlerin besucht. [mehr]

Ein Mitarbeiter des roten Kreuzes wird während seiner Blutspende interviewed | Bild: BR zum Video Grippewelle Blutkonserven könnten knapp werden

Im Zuge der lang anhaltenden Grippewelle fehlt bundesweit Ärzten vermehrt Spenderblut. Der Grund: Kranke dürfen nicht spenden. Blut- und Blutplasma-Spender sind also dringend gesucht. [mehr]

Marlene Mortler sitzt auf einem Gartenstuhl und streichelt eine auf ihr sitzende Katze | Bild: BR zum Video Franken im Bundestag Wer geht nach Berlin?

Vier fränkische Politiker ziehen mit der großen Koalition in den Berliner Bundestag ein. Dorothee Bär (CSU), Anette Kramme (SPD), Thomas Silberhorn (CSU) und Marlene Mortler (CSU) werden dort die fränkische Flagge hochhalten. [mehr]

Passionskrippe | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Passionskrippen aus Bischberg Das Evangelium in Bildern

Maria und Josef im Stall, das neugeborene Kindlein im Arm: So kennen wir die Krippen zur Weihnachtszeit. Karl-Heinz Exner aus dem oberfränkischen Bischberg aber gibt sich damit nicht zufrieden. Für ihn ist das ganze Jahr über Krippenzeit, vor allem an Ostern. [mehr]

Schwerer Unfall auf A9 bei Gefrees | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Mit LKW kollidiert Unfall auf A9 fordert einen Toten

Gestern Abend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A9 in Oberfranken. Ein Mann kam dabei ums Leben als er in einen Sattelzug krachte. Die Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden. [mehr]

quer vom 15.03.2018 | Bild: BR zum Video Ferngesteuerte Geisterfahrer Unfälle durch Navi-Gläubigkeit

"Bitte nicht nach Navi fahren!" Diese ungewöhnliche Leuchttafel an der B303 warnt bei Coburg neuerdings allzu navigläubige Autofahrer vor einem fatalen Fehler. [mehr]

Straßenmeisterei Bayreuth bei der Arbeit | Bild: BR zum Video Verschmutzte Straßen und Rastplätze Unterwegs mit der Straßenmeisterei Bayreuth

Die Straßenmeisterei Bayreuth ist derzeit viel beschäftigt. Sie säubert unter anderem die Bundesstraßen und Rastplätze im Landkreis - und die sind im Moment mehr als verdreckt. Wir haben die Meisterei bei der Arbeit begleitet. [mehr]

Faltos, der faltbare Anhänger, Das Ding Des Jahres | Bild: BR zum Video Faltbarer Anhänger Bamberger Erfinder gewinnt millionenschweren Werbedeal

Ulrich Müller aus Bamberg hat mit seiner innovativen Erfindung einen millionenschweren Werbedeal in einer Fernsehshow gewonnen. Mit seinem faltbaren Anhänger "Faltos" konnte der 29-Jährige die Jury und das Publikum überzeugen. [mehr]

TSV Lippertsgrün beim Blasrohrschießen | Bild: BR zum Video TSV Lippertsgrün Trendsportart "Blasrohr-Schießen" im Frankenwald

Der oberfränkische TSV Lippertsgrün hat die Trendsportart "Blasrohr-Schießen" für sich entdeckt. Durch ein etwa 1,60 Meter langes, selbstgebautes Blasrohr werden ungefähr 6 Zentimeter lange Pfeile per Atemluft abgefeuert. [mehr]

Bamberger Musik_Gymnasiasten beim Musizieren | Bild: BR zum Video "Orlando Tango" Bamberger Musikschüler musizieren mit Profimusikern

Die Schüler der Musikgymnasien in Bamberg erhalten mit dem Projekt "Orlando Tango", die einzigartige Chance gemeinsam mit Profimusikern in einem Orchester zu spielen. Die Schüler sollen dabei ihre technischen Grenzen überschreiten und über sich hinaus wachsen. [mehr]

Martin Pley | Bild: BR zum Video Diesel-Fahrzeuge Bamberger Nachrüstexperte mit Anfragen überhäuft

Martin Pley aus Bamberg kann bei Euro Diesel 5 Modellen die nötigen Teile nachrüsten, die Fahrer vor einem drohen Fahrverbot retten könnten. Das freut Dieselbesitzer und verärgert die Autoindustrie. [mehr]

Mehrere Atomkraftgegner sitzen an einem langen Tisch | Bild: BR zum Video Atomkraft Bürgerinitiative gegen Endlager im Fichtelgebirge

Die Atomkatastrophe von Fukushima liegt mittlerweile sieben Jahre zurück. Im Fichtelgebirge nimmt eine Bürgerinitiative das zum Anlass, gegen ein mögliches Atommüll-Endlager in der Region zu protestieren. [mehr]

Jutebeutel der Werbeinitative liegen auf einem Tisch | Bild: BR zum Video "Freiraum für Macher" Kampagne will nach Oberfranken locken

"Freiraum für Macher" nennt sich eine Imagekampagne, mit der Großstädter, Familien, Unternehmen und gebürtige Oberfranken gezielt angesprochen werden sollen, um in die Region zu ziehen. Beispiele in der Region gibt es bereits. Von Markus Feulner [mehr]

Mützenmacher Dieter Bullmann | Bild: BR zum Video Mützen "made in Bayern" Der Mützenmacher von Bamberg

Dieter Bullmann aus Bamberg ist Mützenmacher und steht mit diesem Handwerk quasi unter Denkmalschutz: Der Beruf stirbt in Deutschland aus. Doch der mutige Oberfranke hat sich trotzdem damit selbstständig gemacht - und seine Mützen "made in Bayern" sind in Europa und Übersee sehr gefragt. [mehr]

Oberfränkischer Polizeipräsident Alfons Schieder hält einen Vortrag bei einer Versammlung. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Polizei Bilanz in Selb nach Strukturreform

Vor zwei Jahren protestierten Bürger in Selb (Lkr. Wunsiedel). Der Grund: Durch die Polizei-Strukturreform wurde die Inspektion zu einer Polizeiwache herabgestuft und ist nicht mehr rund um die Uhr besetzt. Die Bewohner fühlten sich unsicher. Nun wurde in Selb Bilanz gezogen. [mehr]

Ein Wolf auf einer Wiese. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Veldensteiner Forst Drittes Wolfspaar in Bayern nachgewiesen

In Bayern ist ein drittes Wolfspaar nachgewiesen worden. Dies berichtete das Landesamt für Umwelt in Augsburg. Die Wölfe wurden im Veldensteiner Forst im Grenzgebiet zwischen der Oberpfalz sowie Ober- und Mittelfranken anhand genetischer Spuren nachgewiesen. [mehr]

Abgasplakette | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video KFZ-Hardwarenachrüstung Der Diesel-Retter

Als vor 3 Jahren der Betrug mit den manipulierten Diesel-Fahrzeugen aufflog, hat ein Bamberger Chemiker an seinem Euro5-BMW festgestellt, dass auch bei seinem Auto die offiziellen Abgaswerte nicht stimmten. Seitdem hat er an einer Lösung getüftelt, die vi [mehr]

Werrbekampagne in München | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Zurück nach Oberfranken!? Imagekampagne in "Feindesland"

Die Oberfranken werben verstärkt für ihren Bezirk! Sie wollen abtrünnige Oberfranken, die ihre neue Heimat in Oberbayern gefunden haben, wieder zurück gewinnen. [mehr]

Ramona Brehm | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schornsteinfegerin präsentiert Handwerk Deutschlands "Miss Handwerk" kommt aus Coburg

Die neue "Miss Handwerk" kommt aus Coburg. Die 27-jährige Ramona Brehm ist auf der Handwerksmesse in München gekürt worden. Einige hundert Handwerkerinnen und Handwerker hatten sich um den Titel beworben. [mehr]

ICE fährt in Bahnhof ein | Bild: BR zum Video ICE-Ausbau Bamberger Stadtrat fällt Entscheidung

Der ICE-Ausbau in Bamberg wird seit Jahren diskutiert. Bund und Bahn drängen auf eine Entscheidung für das Milliardenprojekt. Nun will sich der Stadtrat in Bamberg endgültig für eine Ausbauvariante der Zugstrecke entscheiden. [mehr]

Mäusebussard im Arm | Bild: BR zum Video Greifvogelauffangstation Schwarzenbach Balzzeit ist Auswilderungszeit

Kurz bevor das Frühjahr wieder beginnt, ist bei Käuzen, Uhus und Greifvögeln Partnersuche angesagt. Das ist auch die richtige Zeit, um Vögel, die wie in der Greifvogelauffangstation in Schwarzenbach an der Saale aufgepäppelt werden mussten, wieder auszuwildern. [mehr]

Luxuschalet Mussea in Oberfranken | Bild: BR zum Video Luxus auf dem Land Urlaubsoasen im Fichtelgebirge

2017 sind mehr als fünf Millionen Übernachtungsgäste nach Oberfranken gekommen. Der Bezirk will auf die Überholspur, was den Tourismus angeht. Das Fichtelgebirge putzt sich wieder heraus. [mehr]

Schwurgerichtssaal | Bild: BR zum Video Laien auf der Richterbank Franken sucht nach neuen Schöffen

Sie sollten sozial kompetent sein, Menschenkenntnis und Lebenserfahrung besitzen - und Interesse an Recht und Gesetz mitbringen. In diesem Frühjahr werden überall in Bayern neue Schöffen und Jugendschöffen gesucht. [mehr]

Waldkauz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Waldkauz-Auswilderung Zur Sonne, zur Freiheit!

In Goldkronach in Oberfranken sind heute drei Waldkäuze in die Freiheit entlassen worden. Die Waldvögel waren im vergangenen Sommer von Spaziergängern verletzt gefunden und in der Tierrettung Bayreuth von Ehrenamtlichen aufgepäppelt worden. [mehr]

Die Eger bei Hohenberg im Fichtelgebirge | Bild: BR zum Video Das Frankenbild vom 4. März 2018 Hohenberg an der Eger

Hohenberg an der Eger liegt ganz am östlichen Rand des Naturparks Fichtelgebirge gelegen. Die Eger ist hier der Grenzfluss zwischen Deutschland und Tschechien und beeindruckt durch teilweise urwaldähnliche Landschaft. Auch Burg Hohenberg ist einen Besuch wert. [mehr]

Der Fotograf Florian Miedl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der Fotograf Florian Miedl Ein Auge fürs Fichtelgebirge

Er lebt in Selb und arbeitet als Pressefotograf für die Frankenpost. Ganz bewusst ist Florian Miedl in seiner oberfränkischen Heimat geblieben. Die bedeutet ihm nämlich viel und das sieht man wohl auch seinen Fotos an. Wie heißt es so schön? Was du liebst, das schaust du mit ganz anderen Augen an. [mehr]

Zwe Brüder im Bann des radikalen Islams | Bild: BR zum Video Dschihad Online Uraufführung am Bamberger ETA-Hoffmann-Theater

Alexander Ritter inszeniert am Bamberger ETA-Hoffmann-Theater den Jugendroman "Dschihad Online". Dieser wurde von Morton Rhue ("Die Welle") verfasst und handelt von zwei Brüdern, die in den radikalen Islam abgleiten. [mehr]

Steine die zu groß für Schubladen sind werden in Regalen ausgestellt. | Bild: BR zum Video Geoarchiv Hof Besucher können Exponate bestaunen

Im Zuge der Behördenverlagerung ist das bayerische Geoarchiv von München nach Hof gezogen. Dort befinden sich zurzeit 120.000 Gesteine aus allen Teilen des Freistaats. Am Tag der offenen Behördentür dürfen auch Besucher die Exponate bestaunen. [mehr]

Feuerwehrleute bei der Arbeit | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Welt verkehrt Feuerwehrleuten wirds beim Löschen zu kalt

Mit der extremen Kälte haben derzeit auch diejenigen zu kämpfen, die normalerweise ein ganz anderes Problem haben: zu große Hitze. Feuerwehren und das neue Problem mit frierendem Löschwasser... [mehr]

Die winterliche Kösseine im Fichtelgebirge | Bild: BR-Studio Franken/Franz Engeser zum Video Franken aus der Luft Die Kösseine im Fichtelgebirge

Bis Samstag soll das Wetter im Fichtelgebirge noch richtig winterlich bleiben. Von der 939 Meter hohen Großen Kösseine etwa bietet sich ein fantastischer Blick auf die Region. [mehr]

Dr. Sven Schimanksi im Interview mit dem BR | Bild: BR-Studio Franken zum Video Grippewellen-Peak Klinikum Bayreuth überlastet

Am Klinikum Bayreuth kämpft das Personal gegen den Grippe-Peak. Nicht nur die Patienten belagern die Betten, auch das Personal ist krank. Es mussten bereits Operationen abgesagt werden. Reporterin Birgitt Rosshirt war vor Ort. [mehr]

Spechthöhle in einem versteinertem Baumstamm | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Landesamt für Umwelt in Hof Bayerns steiniger Untergrund in einer Sammlung

Im Zuge der Behördenverlagerung ist das zentrale Georarchiv von München nach Hof gezogen. Dort lagern nun 120.000 Steine aus allen Teilen des Freistaats - die bedeutendste Gesteinssammlung Bayerns. [mehr]

Tafel der ADAC-Wanderausstellung "Schatten - Ich wollte doch leben!" in Bayreuth | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ADAC-Wanderausstellung in Bayreuth Junge Auto- und Motorradfahrer wachrütteln

Junge Auto- und Motorradfahrer verunglücken sehr viel öfter im Straßenverkehr. Allein 2016 kamen in Bayern 67 junge Fahrer bei Verkehrsunfällen ums Leben. Die ADAC-Wanderausstellung "Schatten - Ich wollte doch leben!" will junge Fahrer wachrütteln. [mehr]

Der Sendemast bei Thurnau wurde gesprengt | Bild: BR zum Video Zwei Jahre nach Stilllegung Sendemast bei Thurnau wurde gesprengt

Der über 200 m hohe Sendemast des Deutschlandfunkes bei Thurnau (Lkr. Kulmbach) wurde schon vor zwei Jahren abgeschaltet. Nun ist er auch gesprengt worden. [mehr]

Einkäufer bei Tafel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Streit um Tafeln Hilfeleistung nach Nationalität?

Der Aufnahmestopp für Flüchtlinge bei der Essener Tafel für Lebensmittelspenden wird zum Streitpunkt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Entscheidung öffentlich kritisiert. Wie sind Stimmung in Situation in Bayern. Wir haben uns umgesehen. [mehr]

Benno Müller im Interview mit dem BR. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Blinder Chef Firmenleiter trotz Behinderung

Benno Müller führt seit vielen Jahren erfolgreich das Familienunternehmen "Benno Müller GmbH & Co." in Breitengüßbach (Lkr. Bamberg). Vor sechs Jahren erblindete der Unternehmer und leitet die Firma trotz Behinderung weiter. [mehr]

Männer arbeiten an Computern | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video nebenan.de Digitale Dorfgemeinschaft

Ein junger Mann definiert das Wort Dorfgemeinschaft neu. Christian Vollmann aus Oberfranken hat ein Rezept gegen anonyme Nachbarschaft entwickelt. Über eine Internet-Plattform lernen sich Nachbarn kennen und tauschen sich aus. [mehr]

Strukturwalze | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Strukturwalzen aus Hof Von der Rolle

Tobias Ott aus Hof in Oberfranken hat es geschafft, ein fast vergessenes Kunsthandwerk mit viel Fleiß und Ausdauer wiederzubeleben. Er stellt Strukturwalzen zum Teil nach alten Vorbildern her, mit ihnen kann können Wände, Stoffe und Papier kunstvoll gestaltet werden. [mehr]

Wild aus dem Wald | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wildbret Fleisch frisch aus dem Wald

Hirsche, Wildschweine und vor allem Rehe müssen im Staatswald jedes Jahr geschossen werden, damit junge Bäume ohne Verbiss nachwachsen können. Das Fleisch dieser artgerecht und frei lebenden Tiere wird an 11 Forstbetrieben in Bayern an Privatkunden und die Gastronomie vermarktet. Unter anderem am Forstbetrieb Fichtelberg der Bayerischen Staatsforsten. [mehr]

Der Metzger Jérémy Burguin in einer Bayreuther Metzgerei | Bild: BR zum Video Lehrlingsaustausch Französischer Jungmetzger lernte in Bayreuth

Jérémy Burguin ist der erster Franzose, der an einer speziellen Qualifikation des französischen Handwerks für Metzger und Fleischer teilnimmt. Dazu arbeitet er in Bayreuth. Er lernte viel von den Deutschen - sie aber auch von ihm. [mehr]

Die zwei verurteilten Angeklagten mit ihren Verteidiger im Gerichtssaal | Bild: BR zum Video Mord-Prozess in Bamberg Syrer zu langjährigen Haftstrafen verurteilt

Das Landgericht Bamberg hat zwei syrische Asylbewerber wegen Mordes zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Strafkammer sah es als erwiesen an, dass die zwei Männer einen Landsmann ermordet und dann ausgeraubt haben. [mehr]

Uschi Schmidt und Andreas Starke | Bild: BR zum Video ICE-Strecke Nürnberg-Berlin Lösungen für Bamberg vorgestellt

Der ICE rollt auf der neuen Strecke zwischen Berlin und München - auch durch die Domstadt Bamberg. Dort ist der Ausbau der Strecke aber längst noch nicht abgeschlossen. Nun wurden neue Lösungen für die Bahntrasse vorgestellt. [mehr]

Terrorverdächtiger Syrer mit Anwalt | Bild: BR zum Video Geplanter Terroranschlag Syrer zu Jugendhaftstrafe in Bayreuth verurteilt

Ein 19 Jahre alter Syrer aus Pegnitz (Lkr. Bayreuth) ist vor dem Landgericht zu einer Jugendhaftstrafe verurteilt worden. Polizeibeamte hatten im Juni 2017 in der Wohnung des jungen Mannes IS-Symbole und Anleitungen zum Bombenbau gefunden. [mehr]

OB Kulmbach Henry Schramm | Bild: BR zum Video Lebensmittel-Fakultät Essen lernen in Kulmbach

In Kulmbach soll das bayerische Kompetenzzentrum für Ernährung entstehen. Eine Fachschule für Fleischerei gibt es dort bereits. Nun soll die neue Lebensmittel-Fakultät der Universität Bayreuth in der Stadt angesiedelt werden. [mehr]

Mehrere Menschen beim Diskutieren an einem Tisch | Bild: BR zum Video SPD-Mitgliederentscheid Leidenschaftliche Diskussionen bei fränkischen Genossen

Ob es erneut eine Groko geben wird oder nicht, darüber entscheiden gerade 400.000 SPD-Parteimitglieder. Auch in den fränkischen Ortsverbänden wird viel diskutiert, wie im oberfränkischen Rehau. [mehr]

Unfallstelle bei Goldkronach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Landkreis Bayreuth Tragischer Unfall bei Goldkonach

Bei einem Frontalzusammenstoß bei Goldkronach (Lks. Bayreuth) ist eine junge Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt. [mehr]

Steffen Szabo in der Küche | Bild: BR zum Video Michelin-Sterne Jüngster Sternekoch kommt aus Coburg

Heute werden die Michelin-Sterne für Franken verliehen. Der jüngste Koch ist mit 27 Jahren Steffen Szabo, der im Coburger Esszimmer seine Gerichte zaubert. [mehr]

Die Landwirte erklären das System | Bild: BR zum Video Gewächshaus Feulersdorfer Landwirt erntet schon im Februar

Im Feulersdorfer Gewächshaus wird jetzt schon geerntet. Unter künstlichem Licht läuft die Ernte im Winter wie im Hochsommer. Über zwei Kilo Gurken pro Quadratmeter erntet Landwirt Peter Scherzer. [mehr]

Mahnfeuer als Protestmittel | Bild: BR zum Video Mahnfeuer in Wunsiedel Naturschützer demonstrieren gegen Gewerbegebiet

Zwischen Wunsiedel und Thiersheim soll eine neue Papierfabrik gebaut werden. Die Kosten würden sich die beiden Städte teilen. Jedoch sind die Anwohne mit dem Bau nicht zufrieden. Deshalb lassen sie die alte Tradition der Mahnfeuer wieder aufleben. [mehr]

Modell vom zukünftigen Globe Theater in Coburg | Bild: BR zum Video Theater ums Theater Interimsspielstätte für Coburg

Über zwei Jahre lang hat die Stadt Coburg um die beste Lösung für die Ausweichspielstätte des sanierungsbedürftigen Landestheaters gerungen und am vergangenen Donnerstag gab es dann endlich die ersehnte Entscheidung... [mehr]

xxx | Bild: BR zum Video Musical Hof Fleischfressende Pflanze für das Bühnenbild

Die Bühnenplastikerin Nadine Rott hat als beste ihres Faches abgeschlossen. Seit drei Spielzeiten arbeitet sie nun in Hof. Für das Musical "Der kleine Horrorladen" hat sie für das Bühnenbild eine Fleischfressende Pflanze auf Hollywood-Niveau entworfen. [mehr]

Fertiggerichte in Weckgläsern | Bild: BR zum Video Rinderrouladen, Gulasch, Lendentopf Fertigprodukte vom Bauernhof

Weshalb selbst kochen, wenn es schmackhafte Sachen auch schon fertig gibt? Claudia Reinhardt, eine junge Metzgermeisterin mit Nebenerwerbslandwirtschaft, verarbeitet das Fleisch ihrer Rinder und Schweine zu fertigen Gerichten in Einweckgläsern. Zum Beispiel: Rinderrouladen. Die traditionelle Hausmannskost nach alten Rezepten kommt gut an. [mehr]

quer vom 15.02.2018 | Bild: BR zum Video Bahnbrücken zu niedrig Oberfranken bangt um Elektrifizierung

Seit Jahren hoffen die Städte und Landkreise in Oberfranken auf die Elektrifizierung der sogenannten Oberfranken-Achse von Hof und Bayreuth nach Lichtenfels. Doch zwei neue Brücken bei Untersteinach könnten nun alle Hoffnungen zunichtemachen. [mehr]

So könnte ein mal das neue Coburger Landtheater aussehen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Landestheater Coburg Coburger Stadtrat stimmt über Ersatzspielstätte ab

Das Landestheater Coburg wird saniert. Daher muss eine Ersatzspielstätte gefunden werden. Drei Alternativen standen zur Auswahl. Nun wurde in der entscheidende Stadtratssitzung eine Wahl getroffen. Markus Klingele war live vor Ort. [mehr]

Viel Verkehr auf der Straße | Bild: BR zum Video CO2-Fasten-Staffel startet in Franken CO2-Fasten-Staffel startet in Franken

Klimamanager aus der Metropolregion Nürnberg rufen mit der Teilnahme zur CO2-Fastenstaffel zum Verzicht auf Kohlendioxid im Alltag auf. Ziel der Aktion ist es, die Klima-Problematik in das Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. [mehr]

Karin Schubert beim Kehraus in Hof | Bild: BR zum Video Faschingsendspurt Fastnachts-Kehraus in Hof

Die erste Karnevalsgesellschaft Narhalla lädt in die Faschingshochburg Hof. Der große Kehraus markiert traditionell das Ende der fünften Jahreszeit und feiert heuer sogar sein 60-jähriges Bestehen. [mehr]

Der Riesen-Schneemann "Jakob" in Bischofsgrün. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Riesen-Schneemann "Jakob" Schneemann in Bischofsgrün aufgebaut

Es ist Tradition: Immer am Freitag vor Rosenmontag wird der Riesen-Schneemann "Jakob" aufgebaut. Live-Reporter Tobias Burkert war in Bischofsgrün (Lkr. Bayreuth) und hat sich den Riesen-"Jakob" genauer angeschaut. [mehr]

Perücken aus Neustadt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Perücken aus Neustadt Eine haarige Angelegenheit

In dieser Firma ist das ganze Jahr über Fasching. 1948 wurde Festartikel Müller in Thüringen gegründet, zehn Jahre später zog die Firma nach Neustadt bei Coburg. Dort werden heute noch immer Perücken produziert. Der Vorteil: Auf Trends kann Firmenchefin Susanne Müller schnell reagieren. [mehr]

Tomaten aus dem Gewächshaus im Winter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tomaten im Winter Aus Gewächshäusern in Franken

Wer im Winter frisches Gemüse aus regionalem Anbau will, muss sich im Klaren sein, dass dafür mit enormem Energieaufwand Gewächshäuser beheizt werden. In Feulersdorf in der Fränkischen Schweiz werden jährlich 3500 Tonnen und Tomaten unter Glas angebaut. [mehr]

Die beiden Angeklagten (mitte) vor dem Gericht in Kulmbach. | Bild: BR zum Video Ertrunkenes Mädchen Schwimmmeister und Betreuerin vor Gericht

Vor vier Jahren ist ein achtjähriges Mädchen in Himmelkron (Lkr. Kulmbach) ertrunken. Nun hat der Prozess gegen einen Schwimmmeister und eine Betreuerin begonnen, die damals vor Ort waren. [mehr]

Mitarbeiter der Schmetterling Reisen in Geschwand in der Fränkischen Schweiz | Bild: BR zum Video Eigenheim vom Chef Schmetterling Reisen stellt Wohnraum für Mitarbeiter

Die Firma Schmetterling Reisen will ihre Firmenzentrale in Geschwand in der Fränkischen Schweiz ausbauen. Um Mitarbeiter zu halten und neue zu gewinnen, errichtet die Firma 16 neue Wohnungen für ihre Angestellten. [mehr]