5

Warnung der Polizei Falsche Polizei: Trickbetrüger in Forchheim unterwegs

In Forchheim treiben derzeit Trickbetrüger ihr Unwesen. Über ein Dutzend Anrufe gingen bei der Polizei ein, da sie angeblich von eben dieser kontaktiert wurden. Nun ermitteln die echten Beamten.

Von: Heiner Gremer

Stand: 13.03.2018

Silhouette mit Telefonhörer | Bild: picture-alliance/dpa

Dreizehn Anrufe von meist älteren Personen gingen am Montagabend (12.03.18) binnen kurzer Zeit bei der Forchheimer Polizei ein. Der Grund: Sie alle hatten zuvor einen Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten erhalten.

Frage nach Wertgegenständen

Im Gespräch teilte der Mann am Telefon den Angerufenen mit, dass in ihrer unmittelbarer Nähe gerade zwei Einbrecher festgenommen worden seien. Außerdem wurde ihnen gesagt, dass noch zwei weitere Einbrecher auf der Flucht seien. Deshalb müsse die Polizei Wertgegenstände vorsichtshalber sicherstellen.

Ermittlungen aufgenommen

Keiner der angerufenen Forchheimer fiel auf den offenbar falschen Polizeibeamten herein. Stattdessen informierten sie die echte Polizei. Diese hat nun die Ermittlungen aufgenommen.  


5