3

Kurioser Diebstahl Einbrecher klaut vier Haustiere in Pocking

Vor Einbrechern ist wirklich nichts sicher: In Pocking (Lkr. Passau) wurden einer Mieterin bei einem Einbruch ihre Haustiere gestohlen. Ein Dieb ließ zwei Katzen und zwei Mischlingshunde mitgehen.

Von: Renate Roßberger

Stand: 16.04.2018

Katze sitzt neben Chihuahua in Korb (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Mary Evans Picture Library

Die Polizei ermittelt momentan wegen eines ungewöhnlichen Diebstahls in Pocking. Einer Frau sind bei einem Einbruch in ihre Mietswohnung ihre Haustiere gestohlen worden. Es handelt sich um zwei Katzen und zwei Mischlingshunde.

Katze mit drei Beinen

Einer der Hunde ist ein Chihuahua-Mischling. Eine der Katzen hat nur drei Beine. Der Wohnungsinhaber hatte am Samstagabend die Polizei verständigt, weil er den Verdacht hatte, jemand sei in die Kellerwohnung seiner Untermieterin eingebrochen. Die verständigte Polizei konnte den Einbruch tatsächlich bestätigen.

Die betroffene Mieterin war zu der Zeit noch an ihrem Arbeitsplatz. Als sie nach Hause kam bemerkte sie, dass ihre Haustiere fehlten. Die Polizei entdeckte bei der Gelegenheit eine geringe Drogenmenge in der Wohnung der Frau und ermittelt nun auch gegen sie wegen eines Betäubungsmitteldelikts.

Wer Hinweise auf den Verbleib der Tiere geben kann, soll sich bei der Polizei melden.


3