23

Bad Birnbach im Rottal Deutschlandpremiere - Bahn setzt ersten autonomen Bus ein

Deutschlandpremiere: Die Deutsche Bahn (DB) hat zum ersten Mal einen autonom fahrenden Bus im öffentlichen Personennahverkehr eingesetzt. In Bad Birnbach (Lkr. Rottal-Inn) fand die Premierenfahrt statt. Danach startete der reguläre Pendelbetrieb.

Von: Harald Mitterer

Stand: 25.10.2017

Deutschlandpremiere in Bad Birnbach: Der erste autonom fahrende Bus fährt durch den Kurort | Bild: BR/Harald Mitterer

Das Zeitalter des autonomen Fahrens in Deutschland ist am Mittwoch in Bad Birnbach eingeläutet worden: Erstmals wurde hier ein autonom fahrender Bus im öffentlichen Personennahverkehr eingesetzt, der ganz ohne Fahrer Passagiere von A nach B bringt.

Autonomer Bus hat eine feste Fahrstrecke

Das Pilotprojekt war im Frühjahr vorgestellt worden. Der elektrisch betriebene Minibus pendelt in dem Kurort zwischen dem Ortszentrum und der Therme. Das von einer französischen Firma entwickelte Elektrofahrzeug EZ10 bietet Platz für zwölf Passagiere - sechs Steh- und sechs Sitzplätze - und ist auf der 700 Meter langen Strecke zunächst 15 Stundenkilometer schnell unterwegs. Im kommenden Jahr dann soll auch der Bahnhof Bad Birnbach angebunden werden.

Nach der ersten Fahrt mit DB-Vorstandsvorsitzendem Richard Lutz und Landrat Michael Fahmüller (CSU) startete der reguläre Pendelbetrieb. Ab jetzt können auch Einheimische und Kurgäste den autonom fahrenden Bus ausprobieren.


23

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Fahrer, Donnerstag, 26.Oktober, 09:56 Uhr

10. Bahnverkehr / Bus

Jetzt bringt die Bahn auch noch den Verkehr auf die Straße, diese sollte sich lieber auf die Schiene konzentrieren.

Gerke, Mittwoch, 25.Oktober, 18:50 Uhr

9. Bahn setzt autonomen Bus ein

Und warum bringt die Bahnindustrie nicht eine autonome Lokalbahn aufs stillgelegte Gleis? Zuviel Bürokratie und Gewerkschaft? Auf dem Gleis hat niemand etwas verloren. Auf der Straße darf und muss sich vom Kind bis zum Greis jeder bewegen.

Münchner1977, Mittwoch, 25.Oktober, 18:30 Uhr

8.

Hurra, wir sind gerettet. Unsere Verkehrsprobleme sind gelöst. Ein Bus für 12 Fahrgäste..........

  • Antwort von Spamschutz, Donnerstag, 26.Oktober, 09:27 Uhr

    Noch besser, nur für 6 Fahrgaeste !!

werner, Mittwoch, 25.Oktober, 16:00 Uhr

7. 1. Autonomen Bus

Ja das ist Future wir kommen langsam in die autonom e Auto - Bus welt. Prima. Die Busfahrer werden es mit gemischten Gefühlen sehen.

Franz, Mittwoch, 25.Oktober, 15:31 Uhr

6. 15

Auf dem Bild ist zu sehen, dass der Bus 15km schnell fährt. Ein Mensch geht ca. 5km/Stunde (gemütlich). Bei der Größe von Bad Birnbach eher überflüssig. Mit dem Fahrrad fährt man auch noch schneller.
Die Menschen sind sowieso viel zu faul. Es wird immer wieder über Bewegungsmangel durch alle Altersgruppen berichtet und dann ein Bus der 15km fährt.
Das man es Testet ist OK. Aber für den Regelbetrieb??? Was macht das Ding bei Gewitter? Wenn eine Unterführung überflutet ist, etc, etc, etc.

  • Antwort von Harald, Donnerstag, 26.Oktober, 16:00 Uhr

    Was macht ein durchschnittlich gebildeter Autofahrer, wenn eine Unterführung überflutet ist?
    Richtig: Er probierts aus und lässt sich dann vom THW oder von der Feuerwehr rausziehen.