19

Von Mainkofen nach Regensburg Aus Bezirksklinikum geflohener Vergewaltiger ist gefasst

Der 24 Jahre alte Vergewaltiger, der aus dem Bezirksklinikum Mainkofen im Kreis Deggendorf ausgebrochen war, ist gefasst worden. Laut Polizei wurde der Mann in der Wohnung eines Bekannten in Regensburg widerstandslos festgenommen.

Von: Tobias Dörges

Stand: 14.06.2018

Blaue Sirene. | Bild: picture-alliance/dpa

Die Polizei hat den Sexualstraftäter, der aus dem Bezirksklinikum Mainkofen ausgebrochen war, geschnappt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Niederbayern wurde er am Donnerstag gegen 13 Uhr in der Wohnung eines Bekannten in Regensburg festgenommen.

Ausgang auf dem Klinikgelände zur Flucht genutzt

Der Mann werde in eine geschlossene Einrichtung gebracht. Ob es sich dabei wieder um das Bezirksklinikum Mainkofen oder eine andere psychiatrische Klinik für Straftäter handelt, teilte die Polizei nicht mit. Der 24-Jährige hatte am 7. Juni einen Ausgang auf dem Klinikgelände in Mainkofen zur Flucht genutzt.

84 Jahre alte Frau vergewaltigt

2015 war der Mann vom Landgericht Regensburg wegen der Vergewaltigung einer 84 Jahre alten Frau zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Seit Anfang 2018 befand er sich den Angaben nach zur Therapie im Bezirksklinikum Mainkofen.


19