BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Picture Alliance
Bildrechte: Picture Alliance

Im Netz kommen immer wieder Zugangsdaten abhanden.

Per Mail sharen

    So finden Sie heraus, ob Ihr Passwort Teil eines Hacks war

    Die Seite haveibeenpwned.com ist die größte Datenbank für Hacks und Leaks. Nutzer können dort sehen, ob ihre E-Mail-Adresse betroffen ist. Sie können aber auch auf anderen Seiten herausfinden, ob ihre Daten im Internet herumgereicht werden.

    Per Mail sharen
    Von
    • Christian Schiffer

    In den letzten Jahren sind Unternehmen immer wieder mal Opfer von Hackerattacken geworden, bei denen E-Mail-Adressen oder sogar Passwörter erbeutet wurden. Doch wie finden Sie heraus, ob ihre Daten dabei waren? Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt unter anderem die Seite haveibeenpwned.com, um zu prüfen, ob E-Mail-Adressen und Passwörter im Netz kursieren. Hier gibt man die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer ein und erfährt, ob die Angaben in einem Datenleck auftauchen.

    Nun hat auch das FBI angekündigt, mit haveibeenpwned.com zusammenarbeiten zu wollen. Konkret heißt das, dass das FBI der Seite entsprechende Informationen zur Verfügung stellt, wenn die Ermittler auf geleakte Daten stoßen.

    Wenn Ihre Daten dabei sind: Ruhe bewahren!

    Haveibeenpwned.com ist aber nur die größte und wichtigste Seite dieser Art. Das Hass-Plattner-Institut betreibt beispielsweise den Identity Leak Checker, ein anderer Dienst heißt Breach Alarm.

    Sollte sich herausstellen, dass die eigenen Daten erbeutet wurden, muss man nicht gleich in Panik geraten. Aber es sollte ein Anlass sein, über die eigene Sicherheit im Netz nachzudenken und bei wichtigen Konten beispielsweise die Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten sowie einen Passwort-Manager zu benutzen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!