BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Jugendschutz: Neue Datenschutzfunktionen für TikTok | BR24

© Picture Alliance
Bildrechte: Picture Alliance

TikTok erfreut sich großer Beliebtheit - gerade bei den jüngeren Nutzern

Per Mail sharen

    Jugendschutz: Neue Datenschutzfunktionen für TikTok

    TikTok ist die Social-Media-Plattform der Stunde. Zugleich wird TikTok aber immer wieder wegen seines laxen Jugendschutzes kritisiert. Nun hat die Video-Plattform neue Regeln bekannt gegeben.

    Per Mail sharen
    Von
    • Christian Schiffer

    TikTok ist nicht nur Donald Trump ein Dorn im Auge, sondern auch manchen Jugenschützern. Ein häufig gehörter Kritikpunkt: Gerade junge Nutzer würden auf TikTok zu schlecht geschützt. Bislang war es beispielsweise so, dass alle User der Plattform die Profile und Videos von anderen Nutzern sehen konnten, es sei denn, die Profile wurden auf "privat" gestellt. Gerade bei jüngeren Usern bestand deswegen die Gefahr, von Fremden kontaktiert und beispielsweise sexuell belästigt zu werden.

    "Privat" ist voreingestellt

    Nun hat TikTok reagiert und bekannt gegeben, dass die Konten von Nutzern, die zwischen 13 und 15 Jahre alt sind, auf "privat“ voreingestellt werden. Unabhängig davon dürfen die Videos von Usern in dieser Altersgruppe, je nach Einstellung, nur noch von Freunden kommentiert werden – oder von niemandem. Außerdem soll es nicht mehr möglich sein, dass Fremde, die eigenen Videos herunterladen.

    "Duett und Stitch" nur noch ab 16

    Die Änderungen betreffen auch die sogenannte "Duett- und Stitch-Einstellungen". Per "Duett" können TikTok-Nutzer mit eigenen Clips auf die Videos anderer reagieren. Per "Stich" wiederum können Videoelemente aus anderen Videos augeschnitten und in eigene Clips eingesetzt werden. Beide Funktionen stehen jetzt nur noch TikTokern ab 16 Jahren zur Verfügung.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!