Zurück zur Startseite
Netzwelt
Zurück zur Startseite
Netzwelt

GeekWeek: Nehmen Google & Co. den neuen EU-Datenschutz ernst? | BR24

© Media Cover Image

BR24_3

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

GeekWeek: Nehmen Google & Co. den neuen EU-Datenschutz ernst?

Am 25. Mai tritt die neue EU-Datenschutzverordnung in Kraft. Sie gilt auch für US-Firmen, wie diese ihre Dienste in der EU anbieten. Außerdem in dieser GeekWeek: T-Mobile, Microsoft, Gmail, Facebook und Amazon. Von Marcus Schuler

Per Mail sharen

T-Mobile fusioniert in den USA mit Sprint. Damit will das Unternehmen AT&T und Verizon Konkurrenz machen.

Microsoft veröffentlicht sein Windows Update, das eigentlich schon zu Anfang April hätten kommen sollen. Im Fokus steht Focus. Mehr im Podcast.

Google spendiert seinem E-Mail Dienst ein neues Outfit und schraubt auch unter der Haube an einigen technischen Neuerungen.

Facebook hält diese Woche seine Entwicklerkonferenz in San Jose ab. Sie steht unter dem Einfluss des Cambridge Analytica Skandals.

EU: Wie ernst nehmen eigentlich die Tech-Unternehmen die neue EU Datenschutzgrundverordnung? Sie tritt am 25. Mai in Kraft.

Amazon straft seine Kritiker Lügen. Warum das Unternehmen von Jeff Bezos so exzellent aufgestellt ist.

Mehr zum Thema
  • Regelmäßig bei BR24: GeekWeek
Autor
  • Marcus Schuler
Schlagwörter