BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Lucy Brown/Picture Alliance
Bildrechte: Lucy Brown/Picture Alliance

Werbe-Netzwerke lieben Cookies. Bald könnten sie aber weniger davn bekommen.

2
Per Mail sharen

    Datenschutz: Firefox bremst Cookies aus

    Sie führen Buch über das Klickverhalten und verfolgen die User quer durch das Netz: Cookies sind die Überwachungswanzen des Internets. Der Firefox-Browser will das Tracking per Cookies nun erschweren.

    2
    Per Mail sharen
    Von
    • Christian Schiffer

    Firefox hat den Cookies schon seit längerem den Kampf angesagt und deswegen bereits 2019 eine Funktion eingeführt, die Cookies von Tracking-Firmen blockiert. Nun geht der Browser der Mozilla Stiftung noch einen Schritt weiter. „Total Cookie Protection“ heißt das Feature, das in der gerade erschienen Version 86 des Firefox-Browsers enthalten ist. Die Idee: Cookies bleiben zwar erlaubt, sie dürfen aber lediglich auf Seiten zugreifen, die ihnen zugeordnet sind. Damit soll verhindert werden, dass die kleinen Digitalwanzen den Nutzer quer durch das Internet verfolgen, um sein Surfverhalten auszuspionieren und im Idealfall auch in einem Profil zusammenführen zu können.

    💡 Was sind Cookies?

    Cookies sind kleine Dateien bzw. Textinformationen, die von Websites über den Browser beim Nutzer gespeichert werden. Das erlaubt es Websites, Daten über ihre Besucher zu sammeln. Damit kann sie etwa erkennen, wenn ein Nutzer zum wiederholten Mal auf der Website vorbeischaut, und für diesen Nutzer ihr Angebot entsprechend optimieren. Häufig analysieren Cookies aber das Nutzerverhalten für Werbezwecke.

    „Total Cookie Protection“ soll aber auch Ausnahmen zulassen, etwa für bestimmte Cookies, die benutzt werden, um sich auf verschiedenen Seiten einzuloggen. Sich mit seinem Google - oder Facebook-Konto auf anderen Seiten anzumelden, soll weiterhin möglich sein. Auch sonst sollen die Nutzer keine Einschränkungen spüren, lediglich das Laden der Seiten könnte sich kaum merklich verzögern, sagt Mozilla.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!