1

"supermART" in Nürnberg Kunst für kleines Geld auf AEG

Live-Painting, Musik und Kunst für kleines Geld – das alles gibt es am Wochenende auf AEG in Nürnberg bei der Kunstbörse "supermART". Mehr als 85 Künstler tummeln sich dort und bieten ihre Werke an.

Von: Henry Lai

Stand: 25.05.2018

Die Kunstwerke auf AEG | Bild: BR - Matthias Rüd

Geboten werden Malereien, Illustrationen, Drucke, Fotografien oder andere Objekte – und keines darf mehr als 400 Euro kosten. Ziel sei es, erschwingliche Kunst anzubieten. Wert legen die Veranstalter vor allem auf Regionalität. Etwa 90 Prozent der 4.000 Quadratmeter große Verkaufsfläche sind für Künstler aus der Umgebung reserviert.

Bilder beim Entstehen beobachten

Auch abseits der angebotenen Kunstwerke ist bei "supermART" einiges zu sehen. Am Samstag (26.05.18) wird der Graffiti-Künstler KONE beim sogenannten Live-Painting vor Publikum sein Können zur Schau stellen. Eine ähnliche Aktion findet auch am Sonntag (27.05.18) statt: Dabei malen die teilnehmenden Künstler ebenfalls vor Ort und verkaufen ihre Ergebnisse für einen guten Zweck.

Musik aus London

Für die musikalische Untermaltung der Kunstshopping-Tour sorgt der Londoner DJ "The Original Son". "supermART" findet von Freitag (25.05.18) bis Sonntag (27.05.18) in Halle 15 auf AEG statt. Der Eintritt kostet drei Euro.


1