BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 18.02.2021 14:15 Uhr

Zahl der Verkehrstoten in Bayern sinkt auf neuen Tiefststand

München: In Bayern hat es 2020 so wenige Verkehrstote gegeben wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen vor 65 Jahren. 484 Menschen kamen im vergangenen Jahr bei Unfällen ums Leben, teilte Innenminister Herrmann mit. Auch die Zahl der Verletzten sei im Vergleich zum Vorjahr um fast 15 Prozent zurückgegangen. Herrmann führte den Rückgang sei zum großen Teil auf die Corona-Beschränkungen zurück, denn dadurch seien insgesamt weniger Verkehrsteilnehmer auf den Straßen unterwegs gewesen. Für dieses Jahr kündigte das Innenministerium verstärkte Kontrollen hinsichtlich Geschwindigkeit sowie Alkohol und Drogen im Verkehr an.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 18.02.2021 14:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern