BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.07.2021 12:00 Uhr

Zahl der Toten nach dem Hochwasser in Rheinland-Pfalz steigt auf 128

Mainz: Mehr als eine Woche nach dem verheerenden Hochwasser in Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Toten dort auf 128 gestiegen. Nach den Worten von MInisterpräsidentin Dreyer werden weitere 155 Menschen nach wie vor vermisst. In einer Sondersitzung des Innenausschusses bezeichnete sie das Hochwasser als "nie dagewesene Katastrophe". Rheinland-Pfalz sei Hochwasser gewohnt, doch dieses übersteige die bisherigen Erfahrungen. Die Flutwelle sei stellenweise mehr als acht Meter hoch gewesen. Das ganze Ausmaß der Katastrophe werde aber erst in einigen Wochen sichtbar sein, so Dreyer. Unterdessen gehen die Aufräumarbeiten weiter - auch in Nordrhein-Westfalen. Im zerstörten Erftstadt-Blessem dürfen einige Anwohner heute voraussichtilch wieder in ihre Häuser zurück. Fachleute müssen noch prüfen, ob die Gebäude sicher sind.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.07.2021 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Urlaub in Europa: Diese Regeln gelten am Reiseziel
  • ADAC: Mehr Stau in den Sommerferien als vor Corona
  • Bayern verlängert Corona-Maßnahmen - Söder fordert "klare Linie"
Darüber spricht Bayern