BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.07.2020 19:00 Uhr

Zahl der Neu-Infektionen in Deutschland steigt um über 900

Berlin: Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts 902 neue Corona-Infektionen binnen eines Tages gemeldet. Das ist die höchste Zahl seit Mai abgesehen vom lokalen Corona-Ausbruch beim Fleischfabrikanten Tönnies im Juni. Als Ursache für den Anstieg nannte RKI-Präsident Wieler Nachlässigkeit bei der Einhaltung der Verhaltensregeln. Bis vor einiger Zeit habe man es geschafft, die Fallzahlen stabil bei täglich neu gemeldeten 300 bis 500 Fällen zu halten, so Wieler. Auch in Spanien ist die Zahl der Neuinfizierten gestiegen. So steckten sich innerhalb von 24 Stunden mehr als 1.200 Menschen mit dem Corona-Virus an. Das ist die höchste Zahl seit Aufhebung der landesweiten Beschränkungen am 21. Juni.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.07.2020 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Test-Panne: Kritik an Staatsregierung wächst
  • Kommentar: Söders Krise in der Krise
  • BR24Live 14 Uhr: Corona-Test-Panne - Huml tritt vor die Presse
Darüber spricht Bayern