BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.07.2020 20:00 Uhr

Zahl der Neu-Infektionen in Deutschland ist deutlich gestiegen

Berlin: Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts 902 neue Corona-Infektionen binnen eines Tages gemeldet. Das ist die höchste Zahl seit Mai, abgesehen vom lokalen Corona-Ausbruch beim Fleischfabrikanten Tönnies im Juni. Als Ursache für den Anstieg nannte RKI-Präsident Wieler Nachlässigkeit bei der Einhaltung der Verhaltensregeln. Bisher lag die Zahl der Neuerkrankungen bei täglich 300 bis 500 Fällen. Auch in Spanien ist die Zahl der Neuinfizierten gestiegen. So steckten sich innerhalb von 24 Stunden mehr als 1.200 Menschen an. Die niederländischen Städte Amsterdam und Rotterdam haben heute eine Maskenpflicht für belebte öffentliche Orte angeordnet. Die Regelung gilt für alle Menschen, die 13 Jahre und älter sind. Und auch in der Schweiz haben die Bundesbehörden empfohlen, eine Maske in Geschäften und öffentlichen Gebäuden zu tragen

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.07.2020 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Test-Panne: Kritik an Staatsregierung wächst
  • Kommentar: Söders Krise in der Krise
  • BR24Live 14 Uhr: Corona-Test-Panne - Huml tritt vor die Presse
Darüber spricht Bayern