BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 28.06.2020 03:00 Uhr

Zahl der Corona-Positiven im Kreis Gütersloh steigt merklich

Gütersloh: Im Landkreis Gütersloh steigt nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischbetrieb Tönnies die Zahl der positiven Tests in der übrigen Bevölkerung merklich an. Wie der Landkreis Gütersloh meldete, sind vom 20. bis 26. Juni 75 Menschen positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden, die keinen Bezug zu dem Unternehmen haben. Die Mehrzahl der Betroffenen weist offenbar keine Krankheitszeichen auf. Ein gutes Zeichen sei, dass es keinen Anstieg von Erkrankten gebe, erklärte der Landkreis. Freiwillige Tests sollen Klarheit darüber bringen, in wieweit der Corona-Ausbruch bei zahlreichen Tönnies-Mitarbeitern auf die Bevölkerung übergegriffen hat. Wegen der Infektionen bei Tönnies gelten seit Mittwoch für die insgesamt rund 640.000 Menschen in den Kreisen Gütersloh und Warendorf wieder verschärfe Corona-Auflagen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 28.06.2020 03:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Europaprojekt Brennerbasistunnel: Tirol baut, Bayern blockt
  • "Prinzenfonds" gegen Hohenzollern: Jedes Wort zählt
  • Warum Bio-Fleisch nicht immer "bio" geschlachtet ist
Darüber spricht Bayern