BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.01.2021 21:00 Uhr

Zahl der Asylanträge ist 2020 deutlich gesunken

Berlin: Die Zahl der Asyl-Erstanträge ist im Jahr 2020 stark gesunken. Das Bundesinnenministerium registrierte mit rund 76.000 Anträgen etwa ein Drittel weniger als im Vorjahr. Ressortchef Seehofer führt die Entwicklung nicht allein auf die Corona-Pandemie zurück. Wie der CSU-Politiker sagte, sinken die Zahlen schon das vierte Jahr in Folge. Die Maßnahmen zur Steuerung der Migration wirkten. Gleichzeitig verwies Seehofer darauf, dass auch im vergangenem Jahr vielen Menschen in Not geholfen wurde und sie in Deutschland aufgenommen worden seien.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.01.2021 21:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • AstraZeneca-Impfstoff: Zulassung nur für Jüngere?
  • "Hölle an der Grenze": Unmut in Tschechien über Testpflicht
  • Corona-Debatte: Ton in der bayerischen Koalition wird rauer
Darüber spricht Bayern