BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.07.2020 10:00 Uhr

Zahl der Arbeitslosen in Bayern steigt nur leicht an

Nürnberg: Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Juli nur leicht gestiegen - um 1.842 auf knapp 295.700. Die Arbeitslosenquote bleibt im Vergleich zum Vormonat konstant und liegt weiterhin bei 3,9 Prozent. Im Vergleich zum Juli vor einem Jahr liegt die Quote aber um 1,2 Prozentpunkte höher. Der Arbeitsmarkt in Bayern scheine sich von der Krise langsam zu erholen, sagte der Chef der Bayerischen Arbeitsagenturen, Holtzwart, auch wenn die Auswirkungen der Pandemie weiterhin zu spüren seien. Deutschlandweit ist die Zahl der Erwerbslosen um 57.000 auf 2.910.000 gestiegen - das aber habe nichts mit der Corona-Krise zu tun, hieß es von der Bundesagentur für Arbeit. Der Anstieg sei auf saisonübliche Effekte zurückzuführen. Die Quote hat sich damit im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent erhöht.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.07.2020 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • #Faktenfuchs: Mehr Corona-Tests, mehr Infizierte?
  • Rückkehr aus Corona-Risikogebiet: Wann kommt das Test-Ergebnis?
  • Tödlicher Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in Schwaben
Darüber spricht Bayern