BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.02.2021 12:00 Uhr

Wieler warnt vor wieder ansteigenden Infektionszahlen

Berlin: RKI-Präsident Wieler rechnet damit, dass die Infektionszahlen in den kommenden Wochen wieder steigen werden. Der rückläufige Trend der letzten Wochen setzte sich offenbar nicht mehr fort. Als Grund dafür sieht Wieler die Corona-Mutationen. Laut Bundesgesundheitsminister Spahn ist jede fünfte Coronainfektion bereits auf die britische Variante zurückzuführen. Vor dem Hintergrund der Zurückhaltung vieler Impfberechtigter bei dem Vakzin Astra-Zeneca betonte Spahn, dass alle drei zugelassenen Impfstoffe in Deutschland sicher seien. Dem schloss sich Bayerns Gesundheitsminister Holetschek an. Er habe keinerlei Bedenken bei Astra-Zeneca. Vielmehr, so Holetschek, müsse man die Impfkapazitäten jetzt weiter ausbauen und dabei auch die Haus- und Betriebsärzte mit einbeziehen. Impfen sei ein Stück weit ein Licht am Ende des Tunnels.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.02.2021 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern