BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.07.2021 20:15 Uhr

Weltweit Internetausfälle - Banken und Techfirmen betroffen

Berlin: Bei Unternehmen auf der ganzen Welt ist es heute wieder zu Internetausfällen gekommen. Betroffen waren unter anderem in den USA Technologie-Konzerne wie Google, Amazon und Microsoft, aber auch zahlreiche Banken und Fluggesellschaften. Das geht aus aktuellen Daten der Störungsplattform DownDetector hervor. In Deutschland meldete die "Bild"-Zeitung, dass es auf ihrer Internetseite vorübergehend Ausfälle gab. Auch "Focus" war nach eigenen Angaben betroffen. Innerhalb von zwei Monaten war das international bereits der dritte derartige Vorfall. Im Juni hatte es vor allem soziale Medien sowie Webseiten von Regierungen und Nachrichtenanbietern getroffen.

Quelle: BR24 Nachrichten, 22.07.2021 20:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Urlaub in Europa: Diese Regeln gelten am Reiseziel
  • ADAC: Mehr Stau in den Sommerferien als vor Corona
  • Bayern verlängert Corona-Maßnahmen - Söder fordert "klare Linie"
Darüber spricht Bayern