BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 28.06.2020 14:00 Uhr

Weltweit gibt es mehr als zehn Millionen Corona-Infizierte

Baltimore: Weltweit sind inzwischen mehr als zehn Millionen Menschen registriert worden, die sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben. Das geht aus der Statistik der US-amerikanischen Johns-Hopkins-Universität hervor. Demnach sind die USA mit über 2,5 Millionen Infizierten das am stärksten von der Pandemie getroffene Land, vor Brasilien und Russland. Die Zahl der Todesfälle, die mit dem Virus in Verbindung gebracht werden, liegt bei fast einer halben Million weltweit. Aus Europa wurden zuletzt fast überall sinkende Infektionszahlen gemeldet.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 28.06.2020 14:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern