BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 14.10.2020 03:00 Uhr

Weltbank kündigt Milliardenhilfe für Corona-Impfungen in Entwicklungsländern an

Washington: Die Weltbank will ärmere Länder beim Thema Corona-Impfung unterstützen. Noch steht zwar kein Impfstoff gegen das Virus zur Verfügung - die multinationale Entwicklungsbank kündigte dennoch an, mehr als zehn Milliarden Euro an Entwicklungsländer zu zahlen. Die Staaten sollen sich damit auf breitflächige Impfungen vorbereiten. Die Impfhilfe ist Teil eines Maßnahmenprogramms, mit dem die Weltbank ärmere Länder im Kampf gegen die Pandemie unterstützt.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 14.10.2020 03:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Rundfunkrat wählt Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern