BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.05.2020 07:00 Uhr

Weltärzte-Chef Montgomery warnt vor Lockerungen für Reisen in Europa

Berlin: Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Montgomery hat vor einem zu raschen Start des Tourismus in Europa gewarnt. Montgomery sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, er würde der Regierung raten, die Grenzen geschlossen zu halten - und zwar in beiden Richtungen. Nach seinen Worten steigt durch den Reiseverkehr die Gefahr einer zweiten Infektionswelle. Diese werde härter als die erste, weil man nicht mehr so vorsichtig sein werde. Montgomery kritisierte, die Regierung handele ausschließlich aus ökonomischen Gründen. Außenminister Maas hat angekündigt, die Reisewarnung Mitte Juni aufheben zu wollen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.05.2020 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Merkel: Sicherheit vermitteln und Anreize setzen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
Darüber spricht Bayern