BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 23.02.2021 11:45 Uhr

Wehrbeauftragte kritisiert Zustand der Bundeswehr

Berlin: Die Wehrbeauftragte des Bundestags, Högl, stellt derzeit ihren Jahresbericht vor. Darin bezeichnet sie die Rahmenbedingungen für die Bundeswehr als „unbefriedigend“ und "inakzeptabel“. Dies liege nach Högls Ansicht an zuviel Bürokratie und zu wenig Material und Personal. Weiterhin gebe es Mängel vor allem auch bei der persönlichen Ausrüstung der Soldaten. Und auch die Einsatzbereitschaft für Hubschrauber, Panzer und Schiffe hat sich aus Sicht der Wehrbeauftragten nicht wesentlich verbessert. Unzumutbar sei zudem auch der bauliche Zustand mancher Bundeswehr-Einrichtung.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 23.02.2021 11:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern