BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.07.2020 08:00 Uhr

Wehrbeauftragte Högl begrüßt Reformvorschläge für KSK

München: Die Wehrbeauftragte Högl hat die Pläne von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer zur grundlegenden Reform des Kommandos Spezialkräfte der Bundeswehr begrüßt. Die SPD-Politikerin bezeichnete die Vorschläge der Ministerin nach einer Serie rechtsextremistischer Vorfälle als "richtig und umfassend". Im Interview mit dem BR befürwortete sie es, das KSK nicht sofort aufzulösen, sondern es - so wörtlich - "unter Bewährung zu stellen." Gleichzeitig forderte Högl eine konsequente Aufklärung der rechtsextremistischen Vorfälle, beim KSK und bei der Bundeswehr generell. Am Nachmittag will die Verteidigungsministerin ihre Pläne im Detail vorstellen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 01.07.2020 08:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern