BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 09.06.2021 19:15 Uhr

Volkswagen bekommt 288 Millionen Euro Schadenersatz von Ex-Managern

Wolfsburg: Der frühere VW-Konzernchef Winterkorn und drei weitere Ex-Topmanager zahlen Volkswagen insgesamt knapp 288 Millionen Euro. Sie leisten damit Schadenersatz für ihre Verantwortung in der Dieselaffäre, die den Konzern inzwischen mehr als 32 Milliarden Euro gekostet hat. Den größten Teil der Schadenersatz-Zahlung übernimmt eine Haftpflichtversicherung. Persönlich zahlt Winterkorn mehr als elf Millionen Euro. Gegen den ehemaligen VW-Chef wurde heute außerdem eine weitere Anklage erhoben. Die Berliner Staatsanwaltschaft wirft ihm Falschaussage im Bundestags-Untersuchungsausschuss vor. Winterkorn soll dort bewusst falsche Angaben zur Frage gemacht haben, wann er von der Manipulations-Software erfahren hat.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 09.06.2021 19:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern