BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 02.04.2021 20:00 Uhr

Virologen fordern harten Lockdown

Berlin: Angesichts deutlich steigender Neuinfektionen mit dem Coronavirus fordern Virologen einen konsequenten Lockdown. Der Chefvirologe der Berliner Charité, Drosten, sagte dem "Spiegel", London und Paris hätten gezeigt, dass gegen die aggressivere Variante ein Teil-Lockdown mit abgestuften Maßnahmen nichts bringe. Dort seien die Inzidenzen sowie die Zahl schwerer und oft auch tödlicher Krankheitsverläufe immer weiter gestiegen. Noch bestehe die Chance, eine solche Entwicklung in deutschen Großstädten abzuwenden, sagte Drosten. Dazu brauche es aber ein entschiedenes politisches Handeln und auch die Unterstützung der Bevölkerung. Auch die Virologin Brinkmann vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum forderte einen harten Lockdown. Dem Spiegel sagte sie, wenn alles so weiterlaufe, werde jeder einen Menschen im direkten Umfeld haben, der im Krankenhaus liege, gestorben sei, oder unter den Langzeitfolgen leide, so Brinkmann.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 02.04.2021 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern