BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.04.2021 16:00 Uhr

Viele Festnahmen bei Schlag gegen Öl-Mafia in Italien

Rom: In Italien ist der Polizei ein Schlag gegen die so genannte Öl-Mafia gelungen. Rund 70 Verdächtige wurden festgenommen oder unter Hausarrest gestellt. Es handelt sich um Mitglieder und Helfer verschiedener Mafia-Clans, darunter der Camorra und der 'Ndrangheta. Sie sollen mit falschen Rechnungen und erfundenen Geldtransaktionen den Staat betrogen haben. Außerdem sollen sie versucht haben, in legale Geschäfte mit Mineralöl einzusteigen - um dort illegale Gewinne zu waschen. Bei den Ermittlungen wurden laut den italienischen Behörden Gelder, Firmen und Immobilien im Wert von einer Milliarde Euro beschlagnahmt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 08.04.2021 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern