BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 21.11.2020 02:00 Uhr

Verkehrsminister sind gegen schärfere Corona-Regeln im ÖPNV

Berlin: Ungeachtet der hohen Infektionsrate wollen die Verkehrsminister die Abstands- und Hygieneregeln in Bussen und Bahnen nicht verschärfen. Wie die Bild-Zeitung berichtet, haben sich die Ressortchefs von Bund und Ländern in einer Telefon-Schaltkonferenz entsprechend geeinigt. Baden-Württembergs Ressortchef Hermann sagte, eine Abstandspflicht von ein-einhalb Metern in den öffentlichen Verkehrsmitteln sei völllig weltfremd. Man habe mit Hygienekonzept, Maskenpflicht, Kontrollen und Bußgeldern ein System, dass sich bewährt hat.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 21.11.2020 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern