BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.05.2020 18:00 Uhr

Verbraucherschützer begrüßen strengere Regeln für die Fleischindustrie

Berlin: Verbraucherschützer haben die strengeren Regeln in der Fleischindustrie begrüßt. Dort seien bessere Bedingungen überfällig, sagte der Chef der deutschen Verbraucherzentralen, Müller, der "Rheinischen Post". Kunden würden für bessere Standards sogar steigende Preise akzeptieren. Auch der Deutsche Gewerkschaftsbund lobte die Beschlüsse der Bundesregierung, in industriellen Betrieben Werkverträge ab nächstem Jahr weitgehend zu verbieten, Arbeitsschutzverstöße schärfer zu ahnden und insgesamt mehr zu kontrollieren. Der Verband der Fleischwirtschaft nannte das Verbot von Werkverträgen hingegen eine willkürliche Diskriminierung. Die Schlachthöfe und die entsprechenden Unterkünfte für Arbeiter waren wegen zahlreicher Corona-Infektionsfälle verstärkt in die Kritik geraten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.05.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Merkel: Sicherheit vermitteln und Anreize setzen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
Darüber spricht Bayern