BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.08.2020 16:15 Uhr

Veranstalter beendet Berliner Corona-Demo nach Anzeige durch Polizei

Berlin: Bis zu 17.000 Menschen haben in der Hauptstadt nach Polizeiangaben gegen die Corona-Beschränkungen demonstriert. Der Veranstalter beendete den Demonstrationszug am Nachmittag vorzeitig. Denn viele Teilnehmer hatten Hygiene- und Abstandsregeln missachtet, obwohl die Polizei mehrfach ihre Einhaltung forderte. Deshalb stellte die Polizei Strafanzeige gegen den Veranstaltungsleiter und dokumentierte Verstöße der Teilnehmer. Auf Twitter schrieben die Beamten, dadurch könnten die Verstöße auch im Nachhinein noch geahndet werden. Auf dem Demonstrationszug waren verschiedene Transparente gegen die Maskenpflicht und andere Corona-Vorgaben zu sehen. Am späten Nachmittag findet am Pariser Platz eine weitere Kundgebung statt, für die 10.000 Teilnehmer angemeldet sind.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 01.08.2020 16:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Test-Panne: Kritik an Staatsregierung wächst
  • Huml nach Test-Chaos: "Wir nehmen die Verantwortung an"
  • BR24Live: Tagesgespräch - Corona-Test-Panne in Bayern
Darüber spricht Bayern