BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.07.2021 14:00 Uhr

USA werfen China "bösartige Cyberattacken" vor

Washington: Die USA werfen China bösartige Cyberaktivitäten und die Bedrohung der nationalen Sicherheit vor. Ein Vertreter der US-Regierung erklärte, das unverantwortliche Verhalten Pekings stehe im Widerspruch zu seinem Ziel, als verantwortungsvolle Führungsmacht wahrgenommen zu werden. China sei unter anderem für Erpressung mittels Cyberattacken und Online-Diebstahl verantwortlich. Dem US-Vertreter zufolge tauschen viele Staaten und Bündnisse wie die EU und die NATO technische Empfehlungen zum Umgang mit der chinesischen Bedrohung aus. In diesem Jahr gab es eine Reihe von Ransomware-Angriffen, die hunderte Firmen trafen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.07.2021 14:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Urlaub in Europa: Diese Regeln gelten am Reiseziel
  • ADAC: Mehr Stau in den Sommerferien als vor Corona
  • Bayern verlängert Corona-Maßnahmen - Söder fordert "klare Linie"
Darüber spricht Bayern