BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 07.06.2021 21:00 Uhr

USA lassen neues Alzheimer-Medikament unter Auflagen zu

Washington: Erstmals seit fast 20 Jahren haben die USA ein neues Medikament gegen Alzheimer zugelassen. In einer Erklärung der US-Arzneimittelbehörde FDA hieß es, zwar bestünden im Zusammenhang mit dem Medikament Restunsicherheiten, trotzdem werde erwartet, dass die Fähigkeit des Präparats zu einer Verlangsamung des Auftretens von Demenz beitragen könne. Die Freigabe erfolgte unter Auflagen. Begleitend dazu muss der Hersteller die Wirksamkeit mit einer weiteren Studie nachweisen. Die FDA setzte sich mit der Zulassung über Warnungen von unabhängigen Beratern hinweg, wonach nicht erwiesen sei, dass die umstrittene Behandlung die Krankheit aufhält. Alzheimer ist die am meisten verbreitete Form der Demenz, von der Schätzungen zufolge weltweit etwa 50 Millionen Menschen betroffen sind.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 07.06.2021 21:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern