BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 30.07.2020 22:00 Uhr

US-Wahlbehörde weist Trump-Vorschlag zur Wahlverschiebung ab

Washington: Die US-Wahlbehörde hat den Vorschlag von Präsident Trump zurückgewiesen, die im November anstehende Präsidentschaftswahl zu verschieben. Die Vorsitzende der Bundeswahlkommission, Weintraub, erklärte, Trump habe weder die Macht, die Wahl zu verschieben, noch sollte sie verschoben werden. Vertreter der Demokraten hatten Trumps Ansinnen bereits als abwegig bezeichnet und betont, nur der Kongress könne Wahltermine ändern. Inzwischen lehnten auch mehrere einflussreiche Senatoren der Republikaner eine Verschiebung klar ab. - Trump hatte auf Twitter geschrieben, weil in der Corona-Krise mehr Menschend die Briefwahl nutzten, drohten Fehler und Betrug. Der Termin solle verschoben werden, bis die Menschen in Sicherheit wählen könnten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.07.2020 22:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern