BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.06.2021 10:00 Uhr

US-Vizepräsidentin Harris warnt Migranten vor Reise in die USA

Guatemala-Stadt: US-Vizepräsidentin Harris hat Migranten davor gewarnt, illegal in die USA einzureisen. Bei ihrer ersten Auslandsreise seit Amtsantritt sagte sie wörtlich: "Kommen sie nicht; wer an die Grenze kommt, wird zurückgewiesen". Harris kündigte an, stattdessen die Fluchtursachen bekämpfen zu wollen. Dazu vereinbarte sie mit Guatemalas Staatschef, Giammattei, Investitionen zur Stärkung der Wirtschaft und eine Spezialeinheit zum Kampf gegen Korruption in Zentralamerika. Guatemala zählt zu den wichtigsten Durchreiseländern für Migranten aus zentralamerikanischen und anderen Staaten, zudem machen sich auch aus dem Land selbst viele Menschen auf den Weg in die USA.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 08.06.2021 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern