BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 13.01.2021 03:00 Uhr

US-Vizepräsident lehnt Absetzung Trumps per Verfassungszusatz ab

Washington: US-Vizepräsident Pence lehnt eine sofortige Absetzung von Präsident Trump ab. In einem Schreiben an das Repräsentantenhaus teilte Pence mit, einen Zusatzartikel der Verfassung nicht anwenden zu wollen. Damit hätte er Trump für amtsuntauglich erklären und ihm damit sofort die Macht entziehen können. Das sei aber nicht im Interesse des Landes, so Pence. Die US-Demokraten machen Trump für die Erstürmung des Kapitols durch dessen Anhänger verantwortlich und wollen ihn deshalb des Amtes entheben. Auch mehrere Abgeordnete von Trumps Republikanern kündigten inzwischen an, für das Amtsenthebungsverfahren stimmen zu wollen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 13.01.2021 03:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Neuer CDU-Vorsitzender Laschet muss gespaltene Partei vereinen
  • Söder zu Laschet-Wahl: "Freue mich auf die Zusammenarbeit"
  • Kommentar: CDU - eine zerrissene Partei
Darüber spricht Bayern