BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 13.01.2021 22:45 Uhr

US-Repräsentantenhaus stimmt für Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Washington: Das US-Repräsentantenhaus hat für ein zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump gestimmt. Auch einige Parteifreunde Trumps votierten nach der Erstürmung des Kapitols vor einer Woche dafür. Konkret wird dem scheidenden Präsidenten Anstiftung zur Aufruhr vorgeworfen, weil er seine Anhänger ermutigt hatte, zum Parlamentsgebäude zu marschieren. Die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Pelosi, nannte Trump deshalb eine "Gefahr für die Nation". Die eigentliche Amtsenthebung müsste die zweite Parlamentskammer, der Senat, durchführen. Eine Zweidrittelmehrheit dürfte dort nur schwer zusammenkommen. Ohnehin ist es so gut wie ausgeschlossen, dass das Verfahren noch vor dem Ende von Trumps Amtszeit zu Ende geht. Der wiederum trat in einer Erklärung der Sorge vor neuen Ausschreitungen entgegen, indem er seine Anhänger zur Ruhe aufrief.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 13.01.2021 22:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Gericht kippt 15-Kilometer-Regel in Bayern
  • Corona-Mutation: Aufnahmestopp an zwei Bayreuther Kliniken
  • Söder verärgert über schleppendes Impf-Tempo
Darüber spricht Bayern