BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.06.2020 19:15 Uhr

US-Regisseur Carl Reiner stirbt mit 98 Jahren

Los Angeles: Der US-Regisseur und Schauspieler Carl Reiner ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Bekannt wurde er in den 60er Jahren mit der Comedy-Sitcom "The Dick Van Dyke Show". Er arbeitete mit Komikern wie Mel Brooks und Steve Martin zusammen. New Yorks Gouverneur Cuomo würdigte Reiner als wahres Talent, das Amerika zum Lachen gebracht habe. Auch im hohen Alter war Reiner noch als Schauspieler aktiv. In der "Oceans"-Kinoreihe spielte er an der Seite von George Clooney und Brad Pitt einen alten Ganoven.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 30.06.2020 19:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Warum Röttgen Söder die Kanzlerschaft zutraut
  • Rabbiner in München verfolgt und beleidigt - Kritik an Zeugen
  • "Racial Profiling" bei der Polizei: Kritik an Seehofer wächst
Darüber spricht Bayern