BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 26.06.2020 02:00 Uhr

US-Corona-Schecks an mehr als eine Million Tote geschickt

Washington: Die US-Regierung hat in der Corona-Krise Direkthilfen in Milliardenhöhe an fast 1,1 Millionen Verstorbene ausgestellt. Die Summe der Schecks und Überweisungen belaufe sich auf 1,4 Milliarden Dollar, so der Rechnungshof des Kongresses. Der Grund: Finanzministerium und Steuerbehörde hatten ihre Daten nicht mit den Verstorbenenmeldungen der Sozialversicherungsbehörde abgeglichen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 26.06.2020 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Europaprojekt Brennerbasistunnel: Tirol baut, Bayern blockt
  • "Prinzenfonds" gegen Hohenzollern: Jedes Wort zählt
  • Warum Bio-Fleisch nicht immer "bio" geschlachtet ist
Darüber spricht Bayern