BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 02.08.2020 22:00 Uhr

US-Astronauten landen mit SpaceX-Kapsel im Golf von Mexiko

Cape Canaveral: Nach zwei Monaten auf der Internationalen Raumstation sind die beiden US-Astronauten Hurley und Behnken am Abend wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt. Die Landung der "Dragon"-Kapsel des Weltraum-Unternehmens SpaceX verlief glatt. Die NASA funkte aus ihrem Flugkontrollzentrum ein "Willkommen zurück" an die Astronauten. Die beiden landeten im Golf von Mexiko. Es war die erste amerikanische Wasserlandung seit 45 Jahren - und die erste mit einem Raumfahrzeug, das ein Privatunternehmen gebaut hatte. Wegen des Sturms "Isaias", der zuvor auf die Küste Floridas getroffen war, gab es Bedenken hinsichtlich des Wetters. Doch das Gewässer im Golf von Mexiko war ruhig. Als die "Dragon"-Kapsel in die Erdatmosphäre eingetreten war, öffneten sich vier große Fallschirme. So bremste sie in weniger als einer Stunde von 28.000 Kilometern in der Stunde auf 24 ab.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 02.08.2020 22:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 166 Corona-Infizierte in Mamminger Konservenfabrik
  • Dauerregen führt zu Verkehrschaos in Südost-Oberbayern
  • Bayern prüft höhere Strafen bei Verstößen gegen Corona-Regeln
Darüber spricht Bayern