BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 04.04.2021 11:30 Uhr

Unions-Kanzlerkandidatenfrage soll bald geklärt werden

Berlin: Bundesinnenminister Seehofer fordert eine schnelle Entscheidung in der Kanzlerkandidatenfrage der Union. Gleich nach Ostern müßten die personellen und inhaltlichen Fragen zügig geklärt werden, sagte der CSU-Politiker der "Welt am Sonntag". Der CDU-Mitgliederbeauftragte Otte dringt auf ein Mitspracherecht der Unionsfraktion im Bundestag. Nach Meinung Ottes muss die CDU den Anspruch haben, den Kanzlerkandidaten zu stellen. Dazu müsse Parteichef Laschet bald eine Entscheidung treffen. Die Vorsitzenden von CDU und CSU, Laschet und Söder, wollen zwischen Ostern und Pfingsten bekanntgeben, wer als Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl im September antritt. Söder sagte der "Bild am Sonntag", dass auch Umfragewerte ein wichtiger Maßstab sein sollten. Söder liegt in Umfragen klar vor Laschet.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 04.04.2021 11:30 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern