BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.06.2020 19:00 Uhr

UN: Corona-Pandemie verschärft Hunger auf der Welt

Rom: Die Vereinten Nationen warnen davor, dass sich wegen der Pandemie die Zahl der Hungernden weltweit dramatisch erhöhen könnte. Das Welternährungsprogramm rechnet mit 270 Millionen Betroffenen bis Ende des Jahres. Das wäre ein Anstieg von 82 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Direktor der Organisation, Beasley, sagte, die Frontlinie im Kampf gegen das Corona-Virus verschiebe sich zusehends von reichen in arme Länder. Nur mit ausreichend Nahrung könne man die Zeit bis zu einem Impfstoff überbrücken, ohne dass soziale Unruhen und Migration zunehmen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 29.06.2020 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern