Ukraine greift erneut von Russland annektierte Halbinsel Krim an

Sewastopol: Die Ukraine hat erneut die von Russland annektierte Halbinsel Krim angegriffen. Wie die ukrainische Nachrichtenagentur Ukrinform meldet, hat es in der Hafenstadt Jewpatorija mehrere Explosionen gegeben. In Sewastopol herrschte Luftalarm. Bereits gestern hatte Russland einen ukrainischen Angriff auf die Krim mit fünf Toten und mehr als 100 Verletzten gemeldet. Für die Ukraine selbst wurden unterdessen erneut Stromabschaltungen angekündigt. Das Versorgungsnetz sei nach den massiven russischen Angriffen geschwächt, teilte der staatliche Energieversorger mit.

Sendung: BR24 Nachrichten, 24.06.2024 02:00 Uhr

Zur BR24 Startseite